Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
Nordbayerns größte Photovoltaikanlage mit einer Maximalleistung von einem Megawatt ist am Dienstag in Fürth ans Netz gegangen. 23.12.2003 - Solarstadt
Nordbayerns größtes Solarkraftwerk in Fürth ans Netz gegangen
Nordbayerns größte Photovoltaikanlage mit einer Maximalleistung von einem Megawatt ist am Dienstag in Fürth ans Netz gegangen.
Lesenganzen Artikel lesen
16.12.2003 - Bauprojekte
Beispielhafte Fassadenrenovierung ausgezeichnet
Zahlreiche schöne und liebevoll gestaltete Fassaden prägen das Bild der Kleeblattstadt und geben ihr ihren individuellen Charakter.
Lesenganzen Artikel lesen
16.12.2003 - Verkehr
Mehr Service für die Fahrgäste
Auf den ersten Blick unterscheiden sich die sieben nagelneuen, zweiachsigen „Citaro“-Stadtbusse der infra fürth nur wenig von ihren Vorgängern.
Lesenganzen Artikel lesen
28.11.2003 - Bauprojekte
Boulevardcharakter für Friedrichstraße
Erklärtes Ziel von Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung ist es, die Friedrichstraße zu einer neuen Flaniermeile mit Boulevardcharakter auszubauen.
Lesenganzen Artikel lesen
27.11.2003 - Solarstadt
Landwirte schrauben die Solarbilanz 2003 nach oben
Dass ein Kuhstall Energie erzeugen kann, ist jedem klar, der im Winter schon einmal die Wärme eines dampfenden Misthaufen gespürt hat. Bei einigen Landwirten kommt die Energie jetzt aber nicht nur aus dem Inneren ihrer Ställe, sondern auch von oben: von den Photovoltaikanlagen auf den Dächern ihrer Scheunen und Stallungen.
Lesenganzen Artikel lesen
Mit der Einweihung des Radfahrwegs Jakobinenstraße ist der Anschluss der Fürther Südstadt an Stadtpark und Wiesengrund geschafft. 29.10.2003 - Verkehr
Infrastruktur für Fahrradfahrer weiter verbessert
Mit der Einweihung des Radfahrwegs Jakobinenstraße ist der Anschluss der Fürther Südstadt an Stadtpark und Wiesengrund geschafft.
Lesenganzen Artikel lesen
Mit dem Spatenstich hat OB Dr. Thomas Jung das bislang bedeutendste Projekt für regenerative Energie in Fürth auf den Weg gebracht. 26.9.2003 - Solarstadt
Spatenstich für Nordbayerns größte Photovoltaikanlage
Mit dem Spatenstich hat OB Dr. Thomas Jung das bislang bedeutendste Projekt für regenerative Energie in Fürth auf den Weg gebracht.
Lesenganzen Artikel lesen
Eine Stärkung des Radverkehrs und der Erreich-barkeit der Fußgängerzone sieht OB Dr. Thomas Jung im neuen Radweg in der Hirschenstraße. 19.8.2003 - Verkehr
Radfahren wird durch neue Wege leichter
Eine Stärkung des Radverkehrs und der Erreich-barkeit der Fußgängerzone sieht OB Dr. Thomas Jung im neuen Radweg in der Hirschenstraße.
Lesenganzen Artikel lesen
8.9.2003 - Bauprojekte
Sanierungsprojekt gelobt
Günther Jahreis, Projektbeauftragter für das Bund-Länder-Programm "Soziale Stadt", hat es bei einem Ortstermin auf den Punkt gebracht: "Früher war das um 1900 erbaute Gebäude in der Schwabacher Straße 44 eine Ratzenburg."
Lesenganzen Artikel lesen
8.9.2003 - Bauprojekte
Stiftungssiedlung wird modernisiert
Die "König Ludwig III. und König Marie Therese Goldene Hochzeits-stiftung", im Volksmund nur König-Ludwig-Stiftung genannt, investiert kräftig in ihren Wohnungsbestand.
Lesenganzen Artikel lesen
Mit einem Spatenstich setzte Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung Ende Juli die Umgestaltung der Dr. Konrad Adenauer-Anlage an der Freiheit in Gang. 15.8.2003 - Bauprojekte
Arbeiten für 7925 Quadratmeter pure Erholung
Mit einem Spatenstich setzte Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung Ende Juli die Umgestaltung der Dr. Konrad Adenauer-Anlage an der Freiheit in Gang.
Lesenganzen Artikel lesen
12.8.2003 - Bauprojekte
Abrissobjekt wird wieder zum Schmuckstück der Innenstadt
Früher war es ein Aushängeschild der Stadt, das viele prominente Besucher anlockte, später sollte es wegen seines heruntergekommenen Zustands abgerissen werden. Heute zählt das Lochnersche Gartenhaus zu den ehrgeizigsten Sanierungs-Projekten in der Innenstadt.
Lesenganzen Artikel lesen
6.5.2003 - Bauprojekte
Neues Gesicht für Plätze und Straßen
Die Neu- und Umgestaltung der westlichen Innenstadt macht weitere Fortschritte.
Lesenganzen Artikel lesen
25.3.2003 - Bauprojekte
Zukunftsträchtige Investition in die Infrastruktur
"Mit dem Neubau der Flutbrücke, der Umgestaltung der Billinganlage und der Erneuerung der Vacher Straße wird das westliche Eingangstor unserer Stadt attraktiv gestaltet."
Lesenganzen Artikel lesen
1.3.2003 - Umwelt
700 Unterschriften gegen Sendemast
Keine Mobilfunkantennen in Schulnähe - dafür machen sich derzeit in Burgfarrnbach zahlreiche Bürgerinnen und Bürger stark.
Lesenganzen Artikel lesen
6.2.2003 - Bauprojekte
Von der alten Sporthalle zum neuen Treffpunkt
Schon im Herbst diesen Jahres soll es soweit sein: Eines der markantesten Gebäude in der ehemaligen Darby-Kaserne wird neu genutzt.
Lesenganzen Artikel lesen
30.1.2003 - Solarstadt
Vom Müllberg zum Energieberg
Der Fürther Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 29. Januar den Bau einer großflächigen Photovoltaik-Anlage am Südhang der 1999 sanierten Deponie Atzenhof mit großer Mehrheit beschlossen.
Lesenganzen Artikel lesen
22.1.2003 - Umwelt
Regulierungsbehörde pro Mobilfunkantenne - Stadt klagt
Für den vom Mobilfunkanbieter O2 beantragten Standort einer Mobilfunkantenne in der Weiherhofer Straße in Fürth hat die Regulierungsbehörde für Post und Telekommunikation sofortigen Vollzug angekündigt.
Lesenganzen Artikel lesen
16.1.2003 - Solarstadt
Solarstadt Fürth ist auf dem Weg
"Fürth ist einen wichtigen Schritt weitergekommen, sich als Solarstadt zu etablieren." Mit diesen Worten verkündete Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung die freudige Nachricht, dass auf sechs weiteren Schuldächern Photovoltaikanlagen ans Netz gegangen sind.
Lesenganzen Artikel lesen
8.1.2003 - Stadtnachricht
Ein ganz besonderer Geburtstag
Einen ganz besonderen Geburtstag hat die Fürther Straßenreinigung gefeiert. Vor genau 200 Jahren, im Januar 1803, wurde sie flächendeckend in der Innenstadt eingeführt.
Lesenganzen Artikel lesen
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche