Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
22.3.2006 - Bauprojekte

Südstadtpark erneut ausgezeichnet

Ausgezeichnet: Das Projekt Umwandlung der früheren Darby-Kaserne ist Landes-sieger beim Wettbewerb „Stadt recyceln – Revitalisierung innerstädtischer Brachflächen“.

Foto: Erich Malter

Aus dem Wettbewerb „Stadt recyceln – Revitalisierung innerstädtischer Brachflächen“ des bayerischen Innenministeriums ist die Stadt Fürth mit der Umwandlung der früheren O’Darby-Kaserne in der Südstadt als einer von fünf Landessiegern hervorgegangen.

Beworben hatten sich 36 Städte und Gemeinden aus ganz Bayern. Neben der Kleeblattstadt siegten auch Burkardroth, Memmingen, München und Selb. Bewertet wurde die Einbindung in ein Gesamtkonzept der Kommune, die architektonische Qualität und der innovative Charakter. Das Fürther Modell überzeugte die mit renommierten Architekten besetzte Jury durch die Mischung neuer und alter Bausubstanz.

Für Stadtbaurat Joachim Krauße ist der Preis eine schöne Bestätigung: „Dieser Erfolg zeigt, dass sich Fürth und vor allem die Arbeit, die hier geleistet wird, nicht zu verstecken braucht.“ Sein Wunsch ist, dass auch die Bemühungen in der Innenstadt wahrgenommen werden. So würden Teilprojekte wie der beginnende zweite Teil des Umbaus der Friedrichstraße, die neue Uferpromenade oder auch der Umbau des früheren Ottoschulhauses in ein Stadtpalais mit Ludwig-Erhard-Museum und die in den nächsten Wochen startende Umgestaltung der Fußgängerzone den Kernbereich der Stadt weiter positiv verändern.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche