Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
31.3.2009 - Bauprojekte

Baustart für CITY.APPART

Mit dem aktuellen Wohnbauprojekt CITY.APPART von APPART Wohnbau GmbH, einer Firmentochter von P&P Wohnbau Franken GmbH, geht die gelungene Entwicklung der Südstadt zu einem der attraktivsten Wohngebiete in Fürth weiter. Dieser Tage feierten Oberbürgermeister Thomas Jung, P&P-Geschäftsführer Michael Peter, Bauleiter Gerhard Gerhäuser und Roland Kunzmann den offiziellen Startschuss für den Bau von sieben exklusiven Stadtvillen, die mit 90 Wohnungen von 54 bis 145 Quadratmetern Fläche attraktiven Lebensraum bieten.

Rohbauunternehmer Gerhäuser und OB Jung mit P&P-Geschäftsführer Michael Peter und Roland Kunzmann (v. li.). Foto: Gaßner

Erste positive Nachfragen gebe es bereits, so Peter, denn in der jetzigen Wirtschaftskrise sei eine Renaissance der Wohnimmobilien – ein Trend zum Kauf von Sachwerten – zu verzeichnen. Vor allem da, wo Umfeld und Infrastruktur stimmen, trotzt laut Jung die Bauentwicklung der momentanen Krise. Bestes Beispiel dafür: die Erfolgsstory der Südstadt.

Über 18 Millionen Euro investiert P&P in das neue Vorzeigeobjekt in der in Issak-Loewi-Straße. Vor allem die unmittelbare Nähe zu Kindereinrichtungen, Schulen, Parkanlage oder Geschäften, dabei aber im verkehrsberuhigten Steubenkarree ohne Durchgangsverkehr eingebettet, soll jeden Kundentyp ansprechen. Darüber hinaus bietet sich mit dem Service-Angebot durch die nahe gelegene Diakonie Fürth im CITY.APPART die Möglichkeit, besondere Dienstleistungen für Senioren zu nutzen.

Die erste der sieben Stadtvillen wird voraussichtlich bis Ende des Jahres bezugsfertig sein, 2010 soll das Projekt abgeschlossen sein. Weitere Informationen unter Links im rechten Bereich dieser Seite .

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche