Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
30.9.2009 - Bauprojekte

Moderne Wohnanlage mit Blick auf Talgrund

Spatenstich in der Neumannstraße 78: Dieser Tage ging auf dem Gelände der alten Hornfabrik ein ehrgeiziges Neubauprojekt an den Start. Der Bauträger PROJECT PD Development errichtet ein modernes Wohnensemble, das aus insgesamt 21 Eigentumswohnungen und neun Stadthäusern besteht. Das Besondere daran ist „die Lage am Rand der Talauen und damit der unverbaubare Blick ins Grüne“ wie Geschäftsführer Ringo Haritz betonte.

Moderne Wohnanlage mit Blick auf Talgrund

Geschäftsführer Haritz, Architekt Wirth, PROJECT-Stiftungsvorstand Petra Seeberger und OB Jung (v.li.) beim Spatenstich für das Wohnbauprojekt.

Foto: Mittelsdorf


Oberbürgermeister Thomas Jung zeigte sich erfreut, dass das Grundstück nach 16 Jahren Leerstand nun wieder eine hochwertige Verwendung erfährt. Die Investition zeige einmal mehr, dass Fürth als Wohnstadt ungebrochenen Zuspruch finde und vor allem für junge Familien attraktiv sei.

Zudem strich Jung heraus, dass er es noch nie erlebt habe, dass ein Unternehmen zum Projektstart an gemeinnützige Einrichtungen denkt. Denn die PROJECT PD Development spendet zum Baubeginn 5000 Euro für das Bündnis für Familien und jeweils 3000 Euro an den Kindergarten Arche, den Kindergarten Christkönig, die Kindergrippe des Humanistischen Verbands, das Kinderbuchhaus in der Theaterstraße und den Kinderladen Räuberbande. „Insgesamt 20 000 Euro zur Verfügung zu stellen, noch bevor der Erfolg greifbar ist, das zeigt, dass soziales Gedankengut hinter der Gesellschaft steht“, so Jung.


Ein Lob zollte der OB auch der Kompromissbereitschaft aller Seiten bei den Diskussionen zwischen Bauträger und Vertretern des Bundes Naturschutz, die sich aufgrund der Lage direkt am Talgrund ergeben hatten. „Wir haben entgegen der ursprünglichen Planung das vorderste Gebäude um neun Meter zurückgesetzt und die Gesamtwohnfläche auf 3100 Metern verkleinert“, erklärte Haritz.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche