RSS Feed

Update: 24.1.2021 - Soziales & Gesundheit
Testmöglichkeiten auf einen Blick

Größere Kartendarstellung im neuen Fenster

 

In der Karte sind das Sars-CoV-2-Testzentrum, alle kommunalen Schnellteststellen, privaten Schnellteststellen sowie Apotheken gelistet. Per Klick auf die jeweilige Teststelle erhalten Sie weitere Informationen zu den Öffnungszeiten und Anmeldebedingungen.

Wichtiger Hinweis: Bei der Listung der privaten Anbieter und Apotheken in der Karte handelt es sich um einen Service. Die Daten werden uns von dort übermittelt. Für Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben können wir keine Gewähr übernehmen. Geänderte Öffnungszeiten und geschlossene Standorte werden nicht immer gemeldet. Wenn Sie sicher gehen wollen, ob und wann die Teststelle, zur Verfügung steht, informieren Sie sich bitte auf der jeweiligen Internetseite.

Kommunale Testangebote

 

SARS-CoV-2 Testzentrum der Stadt Fürth und des Landkreises Fürth

Flugplatzstraße 30 (gegenüber), 90768 Fürth
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 8 bis 16.30 Uhr

Das Testzentrum bietet ausschließlich PCR-Tests für Personen mit Test-Anspruch an, zum Beispiel, weil ein positiver Schnelltest vorliegt. PCR-Tests aus Freizeitgründen zum Beispiel für Flugreisen gehören nicht dazu. Sollten Sie einen PCR-Test aus Gründen der Freizeit benötigen, fragen Sie bitte bei Ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt nach.

Das PCR-Testergebnis liegt innerhalb von 48 Stunden vor. Eine Terminvereinbarung ist notwendig. Alle Infos unter: www.agnf.org/testzentrum

 

Schnelltestzentren der AGNF

Die folgenden Testzentren werden von der Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth e.V. (AGNF) und dem Kreisverband Fürth des Bayerischen Roten Kreuzes betrieben. 
Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. Die Ergebnisse der kostenlosen Tests, die ab einem Alter von einem Jahr vorgenommen werden, liegen nach etwa 15 Minuten vor. Die getesteten Personen erhalten eine Bescheinigung über das Ergebnis.
Um den Testvorgang zu beschleunigen, haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich auf der Internetseite www.meintest.brk.de vorab zu registrieren und dabei einen persönlichen QR–Code für ihr Smartphone zu generieren. Dieser QR–Code ist bei allen kommunalen Testzentren der Stadt Fürth und des Landkreises Fürth gültig und kann dort zur Anmeldung vorgelegt werden. Mit der Übermittlung des Testergebnisses direkt auf das Handy der Testperson entfallen die Wartezeiten vor Ort.
 

BRK-Katastrophenschutzzentrum Fürth, Flugplatzstraße 30, 90768 Fürth
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 16 bis 20 Uhr; Samstag und Sonntag, 10 bis 14 Uhr

Wintergarten der Stadthalle, Rosenstraße 50, 90762 Fürth
Öffnungszeiten: Freitag und Samstag, 16 bis 20 Uhr

BRK-Bereitschaft Stein, Hauptstraße 69a, 90547 Stein
Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag, 16 bis 20 Uhr; Sonntag, 10 bis 14 Uhr

Schnelltestzentrum in Zirndorf, Langenzenner Straße, Ecke Siegelsdorfer Straße, 90513 Zirndorf
Die Teststation befindet sich am oberen Ende der Langenzenner Straße
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 8 bis 16 Uhr; Samstag, 8 bis 12 Uhr

BRK-Bereitschaft Langenzenn, Schießhausplatz 6, 90579 Langenzenn
Öffnungszeiten: Freitag, 16 bis 20 Uhr; Sonntag, 10 bis 14 Uhr

Evangelisches Gemeindezentrum Großhabersdorf, Rothenburger Straße 1, 90613 Großhabersdorf
Öffnungszeiten: Dienstag, 16 bis 20 Uhr; Sonntag, 10 bis 14 Uhr

Schnelltestzentrum Cadolzburg, Hindenburgstraße 14, 90556 Cadolzburg
Öffnungszeiten: Mittwoch, 16 bis 20 Uhr; Samstag, 10 bis 14 Uhr

Schnelltestzentren: In wenigen Minuten zum Testergebnis. Grafik: Nadja Birner

Schnelltestzentren: In wenigen Minuten zum Testergebnis. Grafik: Nadja Birner

Wer hat Testanspruch?

 

Seit Samstag, 13. November 2021, haben wieder alle Bürgerinnen und Bürger – unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus – Anspruch auf mindestens einen kostenlosen Antigen-Schnelltest (PoC-Test) pro Woche.

PCR-Tests sind nach wie vor kostenlos für Personen, die Symptome haben oder deren Schnelltest positiv ausgefallen ist. Auch bestimmte asymptomatische Personen haben die Möglichkeit, sich kostenlos mit einem PCR-Test testen zu lassen. 

Freitestung: Nachweis zum Quarantäneende
Asymptomatische Personen können sich bei allen Testzentren, Teststellen, Apotheken oder Hausärzten "freitesten" lassen, egal ob sie persönlich erkrankt waren oder sich als Kontaktperson in Quarantäne befanden. 

Betriebliche Testung
Der Arbeitgeber kann einen 3G-gültigen Testnachweis ausstellen. Voraussetzung dafür ist, dass das Personal, das die betriebliche Testung durchführt, fachkundig ist, das heißt medizinische Kenntnisse besitzt oder eine Schulung absolviert hat. Es gilt ein Vier-Augen-Prinzip, das bedeutet die Testung muss von einer dritten Person durchgeführt oder vor Ort überwacht werden. Wenn Beschäftigte sich unbeaufsichtigt selbst testen, kann für diese Testung kein 3G-gültiger Testnachweis ausgestellt werden, auch wenn die sich selbst testende Person fachkundig ist. Ein EU-konformes digitales Testzertifikat kann im Rahmen dieser Testung hingegen nicht ausgestellt werden. Dies bleibt lediglich Leistungserbringenden überlassen, die sogenannte „Bürgertests“ durchführen.

Einen Überblick zu den wichtigsten Fragen und Antworten zu den Covid-19-Tests und den Ausnahmefällen bietet das Bundesgesundheitsministerium auf seiner Website. Die genauen Regeln in Bayern sind auf den Seite des Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege zu finden.

Copyright: © Stadt Fürth 2022
morelink: https://www.fuerth.de/desktopdefault.aspx/tabid-1/5_read-32985/