Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
25.11.2011 - Wirtschaft

Für Dialogverfahren entschieden

Der Fürther Stadtrat hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit der Mehrheit von 23 zu 22 Stimmen für ein Dialogverfahren bei der Entwicklung des geplanten Einkaufsschwerpunkts in der Innenstadt entschieden. Das heißt, ein Architektenwettbewerb ist damit vom Tisch.

 


Der Entwurf des Architekturbüros James Craven stieß auf positive Resonanz. Grafik: MIB

Der Entwurf des Architekturbüros James Craven stieß auf positive Resonanz. Grafik: MIB

Vielmehr soll nun auf den bereits vorliegenden Entwürfen des bereits vom Bauherrn MIB beauftragten renommierten Londoner Architekturbüros James Craven aufgebaut werden. Ein Beirat, der unter anderem mit Fachleuten und Architekten besetzt sein wird, soll an der weiteren Ausgestaltung feilen.

Die Craven-Pläne stießen bislang auf positive Resonanz, auch bei der Bürgerinitiative „Bessere Mitte", weil sich die vorgesehenen Neubauten am vorhandenen historischen Stadtbild und seinen denkmalgeschützten Strukturen orientierten und harmonisch einfügen.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche