5.9.2013 - Wirtschaft
NEXT Business Lofts meldet fast Vollbelegung

Mit den NEXT Business Lofts in der Flößaustraße setzt die P&P Gruppe Bayern nun auch im Bereich Gewerbeimmobilien ihre Erfolgsgeschichte fort: Etwa 90 Prozent der rund 10 000 Quadratmeter sind nach zwei Jahren bereits vermietet, wie Firmenchef Michael Peter anlässlich eines Besichtigungstermins von Oberbürgermeister Thomas Jung und Wirtschaftsreferent Horst Müller verkünden konnte.

Nur noch wenige Quadratmeter frei: OB Thomas Jung, Wirtschaftsreferent Horst Müller, P&P-Geschäftsführer Michael Peter und Oliver Becker (v.li.), Geschäftsführer der Firma Competenza, die sich 600 Quadratmeter Bürofläche in den NEXT Business Lofts gesichert hat. Foto: Gaßner

Nur noch wenige Quadratmeter frei: OB Thomas Jung, Wirtschaftsreferent Horst Müller, P&P-Geschäftsführer Michael Peter und Oliver Becker (v.li.), Geschäftsführer der Firma Competenza, die sich 600 Quadratmeter Bürofläche in den NEXT Business Lofts gesichert hat. Foto: Gaßner

Dass es sich um ein ganz besonderes Entwicklungsprojekt handelt, wird bei einem Rundgang durch die ehemalige Quelle-Liegenschaft deutlich. Moderner Loft-Charakter bestimmt nach der Kernsanierung die Atmosphäre in den individuell gestalteten Büroräumen und auch das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, so Renate Lang, die für die Vermietung der NEXT Business Lofts zuständig ist.

„Wir befürchteten nach der Quelle-Insolvenz ähnliche Brachen wie nach dem Grundig-Aus“, so Jung. Dass diese Sorge unbegründet ist, zeigt ein Blick auf den aktuellen Mieterstand der Business Lofts: Über 20 Firmen, größtenteils aus der Softwarebranche, sind mittlerweile in der Flößaustraße 22-24 ansässig.

Copyright: © Stadt Fürth 2021
morelink: https://www.fuerth.de/desktopdefault.aspx/tabid-952/1594_read-22038/