Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
20.2.2014 - Wirtschaft

Vapiano kocht künftig auch in Fürth

Das lange Jahre brach liegende Kavierlein nimmt weiter Konturen an: Nach Wohngebäuden hat die Kochinvest Unternehmensgruppe im Rahmen ihres Projekts "CitiLife Fürth" jetzt weitere 7000 Quadratmeter Fläche auf dem Gelände im Norden der Stadt unweit des Frankenschnellwegs entwickelt und an die Restaurantkette Vapiano verkauft.

Voraussichtlich Ende des Jahres werden Vapiano-Mitarbeiter in diesem freistehenden Gebäude auf dem Kavierleingelände die erste Pizza servieren. Foto/Visualisierung: Vapiano

Voraussichtlich Ende des Jahres werden Vapiano-Mitarbeiter in diesem freistehenden Gebäude auf dem Kavierleingelände die erste Pizza servieren. Foto/Visualisierung: Vapiano

Vapiano errichtet dort das weltweit erste freistehende Gebäude seines Un-ternehmens – einen sogenannten Freestander – an einem verkehrsreichen Standort. Dieses neue Konzept, das auf einer Idee des international renommierten Architekten Matteo Thun basiert, sieht ein zweigeschossiges Gebäude mit rund 200 Sitzplätzen im Innenbereich und etwa 150 auf einer Sonnenterrasse vor; ein Kinderspielplatz und ausreichend ebenerdige Parkplätze sollen weitere Anziehungspunkte für die Gäste sein.

Vapiano bietet in seinen rund 130 Restaurants in 28 Ländern auf fünf Kontinenten  italienische Küche mit Pizza, Pasta, Salaten und Desserts an; alle Speisen werden der Unternehmensphilosophie zufolge frisch vor den Augen der Gäste zubereitet.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche