Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
13.2.2015 - Stadtnachricht

Fördergelder fließen

Das hinter dem Rathaus geplante Ludwig-Erhard-Zentrum findet auch bei der Bundes- und der Landesregierung Fürsprecher. Gestern hat der bayerische Innenminister Joachim Herrmann persönlich zwei Bewilligungsbescheide aus dem Bund-Länder-Städtebauförder- programm Soziale Stadt in Höhe von gut vier Millionen Euro an Oberbürgermeister Thomas Jung und Evi Kurz, Vorsitzende des Ludwig-Erhard-Initiativkreises, überreicht.

Vor dem Geburtshaus von Ludwig Erhard übergab Innenminister Joachim Herrmann (2. v. li.)im Beisein von Wirtschafsreferent Horst Müller (li.) und Stadtbaurat Joachim Krauße (re.) die Bewilligungsbescheide an Evi Kurz (Mitte) und Oberbürgermeister Thomas Jung (2. v. re.). Foto: Mittelsdorf

Zudem fließen aus dem neuen Bundesprogramm für national herausragende Bauwerke sechs Millionen Euro. Eine Summe, die laut Oberbürgermeister Thomas Jung unterstreicht, welche Bedeutung dem Vorhaben auf nationaler Ebene beigemessen wird: "Überhaupt in das Programm aufgenommen zu werden, zeigt, welche Wertschätzung es genießt, dass aber auch noch der höchste Betrag ausgewiesen wurde, verdeutlicht den hohen Stellenwert, den Ludwig Erhard in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland innehat."

Der frühere Wirtschaftsminister und Bundekanzler habe wie kaum ein anderer den wirtschaftlichen Wiederaufbau und den sozialen Ausgleich unseres Landes geprägt, erklärte Herrmann. Daher beteilige sich der Freistaat gerne beim Aufbau des neuen Zentrums.

Für die Sanierung des Erhard-Geburtshauses ist, wie Kurz berichtete, der Bauantrag bereits im Baureferat eingegangen, der für den Neubau folgt in den nächsten Tagen. Der Baubeginn für das Projekt, das voraussichtlich ein Investitionsvolumen von 14,7 Millionen Euro aufweist, ist für Sommer 2015 geplant.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche