Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
15.7.2010 - Wirtschaft

Ludwig-Erhard-Preis verliehen

Den mit 4000 Euro dotierten Ludwig-Erhard-Preis hat in diesem Jahr Robert Münscher erhalten. In seiner Dissertation an der Universität Bayreuth befasste er sich mit dem Thema „Vertrauensentwicklung im interkulturellen Management“ und führte in diesem Rahmen 100 Interviews mit deutschen und französischen Managern.

Robert Münscher (Mitte) hat den Ludwig-Erhard-Preis 2010 erhalten. Die Festrede hielt Außenminister Guido Westerwelle. Links im Bild Evi Kurz, Vorsitzende des Initiativkreises. Foto: Bidner-Wunder

Unter insgesamt 16 Bewerbungen wurde seine Doktorarbeit von einer unabhängigen Jury ausgewählt, weil sie sich mit einer innovativen Idee befasst, die großen Nutzen für Wirtschaft und Gesellschaft verspricht.

Der Fürther Initiativkreis Ludwig Erhard konnte als Festredner in diesem Jahr Außenminister und Vizekanzler Guido Westerwelle gewinnen, der vor rund 700 geladenen Gästen in der Grünen Halle die Laudatio sprach.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche