Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
25.8.2010 - Wirtschaft

Wettbewerb MEHRWERT familie 2010 startet

Familienfreundlichkeit ist und bleibt das Zukunftsthema. Denn im Rennen um die bestqualifizierten Köpfe hat die Region die Nase vorn, die ein familienfreundliches Umfeld bietet.

Um den Einwohnern der Metropolregion Nürnberg in diesem Bereich langfristig Vorteile bieten zu können, braucht es nachhaltige Strategien. Die Metropolregion Nürnberg hat sich daher das Ziel gesetzt, die familienfreundlichste Wirtschaftsregion Deutschlands zu werden. Im Rahmen eines Wettbewerbs „MEHRWERT familie 2010“ von Juli bis November sucht die Metropolregion Unternehmen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie besonders gewährleisten.

Bei dem Wettbewerb lernen alle Teilnehmer – Unternehmen wie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer – voneinander, was eine attraktive, familienfreundliche Wirtschaftsregion ausmacht. Hier ein paar Beispiele, wie aus dem alltäglichen Nebeneinander ein zuträgliches Miteinander wird: Flexible Arbeitszeiten und Teilzeit-Angebote, Wiedereinstiegsprogramm für Eltern in Teilzeit, Rücksicht bei der Urlaubsplanung, Heimarbeitoption für Eltern und vieles mehr.

Alle machen mit – Familien schaffen Zukunft: Sowohl Mitarbeiter von Unternehmen, wie auch Externe, können Arbeitgeber für die Prämierung vorschlagen. Eine direkte Teilnahme ist ebenfalls möglich. Beteiligen können sich große, mittlere und kleine Unternehmen aller Branchen.

Alle nominierten Projekte werden mit einer Urkunde ausgezeichnet, um ihre Familienfreundlichkeit nach außen zu zeigen. Auf die Gewinner warten zusätzlich Geldpreise in Höhe von insgesamt 5000 Euro. Teilnahmeschluss ist der 30. November 2010.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche