25.2.2021 - Wirtschaft
Weiterbildungsportal: Komm weiter in B@yern

Weiterbildungsportal: Komm weiter in B@yern

"Komm weiter in B@yern" gibt einen Überblick über die Weiterbildungsmöglichkeiten im Freistaat. Grafik: Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales

In Zeiten zunehmender Digitalisierung und Globalisierung ist Qualifizierung der Schlüssel zum Erfolg. Mit dem Onlineportal www.kommweiter.bayern.de möchte das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales mehr Durchblick beim Thema berufliche Weiterbildung schaffen: Ob Fördermöglichkeiten oder Kurs- und Beratungsangebote – mithilfe eines Lotsen erhalten Weiterbildungsinteressierte passgenaue Informationen, die stets aktuell gehalten werden.


Das neue Onlineportal ist im Rahmen der Informationskampagne zum „Pakt für berufliche Weiterbildung 4.0“ entstanden. Bereits im Jahr 2018 hatte die Bayerische Staatsregierung den Pakt gemeinsam mit dem Bayerischen Handwerkstag, dem Bayerischen Industrie- und Handelskammertag, der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft, dem Deutschen Gewerkschaftsbund Bayern und der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit unterzeichnet. Ziel des Paktes ist es, das gemeinsame Engagement für die berufliche Weiterbildung zu intensivieren und mit konkreten Maßnahmen und Projekten die Weiterbildungsbereitschaft und Weiterbildungsbeteiligung bayerischer Beschäftigter und Betriebe zu steigern.

 

Copyright: © Stadt Fürth 2022
morelink: https://www.fuerth.de/desktopdefault.aspx/tabid-3/91_read-32828/