Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
Aemtersuche-Animgif
BürgerServicePortal
Online Termin Vereinbaren
Anzeige
Sparkasse
Agentur für Arbeit Fürth
RSS Feed
29.7.2022 - Soziales & Gesundheit

Neuer Betreiber für Impfzentrum

Am Montag, 1. August, erhält das gemeinsame Impfzentrum von Stadt und Landkreis Fürth mit der Firma Ecolog einen neuen Betreiber. Sie löst damit die Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth (AGNF) ab, die seit dem Beginn der Impfkampagne im Dezember 2020 die Aufgabe übernommen hatte. Grund für den Wechsel ist, dass aus rechtlichen Gründen eine Neuausschreibung erfolgen musste, bei der Ecolog das wirtschaftlichste Angebot abgab und daher den Zuschlag erhielt.

Booster-Impfungen mit mRNA-Vakzinen. Grafik: Birner

Wer sich zum Impfen anmelden möchte, kann sich im bayerischen Registrierungsportal anmelden. Grafi: Birner

Bei dem Unternehmen handelt sich nach Aussage von Oberbürgermeister Thomas Jung und Landrat Matthias Dießl um einen erfahrenen und bewährten Partner, der diese Funktion bereits in zahlreichen Städten und Landkreisen übernommen hat. Man freue sich auf die zukünftige Zusammenarbeit, da angesichts der zu erwartenden Herbstwelle das Impfen weiterhin von entscheidender Bedeutung sei.

Der AGNF bescheinigen die Oberhäupter der beiden Gebietskörperschaften eine hervorragende Arbeit. Es seien rund 250 000 Impfungen durchgeführt worden, immer wieder Angebote geschaffen, weiterentwickelt und flexibel auf neue Anforderungen reagiert worden. „Deshalb vielen Dank für dieses Engagement und die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren“.

Dessen Vorsitzender Klaus Meyer spricht von einer anstrengenden Zeit mit großen Belastungen. „Es mussten oft innerhalb kurzer Zeit Lösungen gefunden und im Verlauf mehrfach angepasst werden.“ Die Pandemie sei zwar noch nicht vorbei, aber in einigen wichtigen Bereichen doch deutlich kontrollierter als noch vor zwei Jahren. Die AGNF werde sich wieder in etwas ruhigere Fahrwasser begeben und sich auf ihrer eigentlichen Aufgabe, die notfallmedizinische Bildung von medizinischen Fachkräften, konzentrieren.

Keine großen Veränderungen

Nach Informationen des Ecolog-Projektleiters Jetmir Bexheti ergeben sich durch den Betreiberwechsel keine großen Veränderungen für die Menschen in Stadt und Landkreis Fürth. Die Registrierung erfolgt weiterhin auf dem Bayerischen Registrierungsportal. Zur Impfung muss dann der Personalausweis und, wenn vorhanden, der Impfpass mitgebracht werden. Gerne dürfen Sie das bereits ausgefüllte Anamneseblatt mitbringen. Bürgerinnen und Bürger können sich ohne Voranmeldung oder Termin impfen lassen und werden im Rahmen eines individuellen Aufklärungsgespräches umfassend beraten. Unter Umständen kann es vor Ort zu Wartezeiten kommen. Für Bürgerinnen und Bürger ohne Internetzugang besteht auch die Möglichkeit, von Montag bis Samstag während der regulären Impfzeiten telefonisch unter der Rufnummer (0911) 950 91 70 einen Termin zu vereinbaren. Bitte beachten Sie jedoch, dass über die Hotline keine medizinischen Fragen beantwortet werden können. Für die Standorte und Öffnungszeiten ergeben sich keine Änderungen. Auch der Impfbus wird zukünftig weiterhin in Stadt und Landkreis Fürth unterwegs sein.

Ecolog nimmt den Betrieb am Mittwoch, 3. August, auf. Vom Sonntag, 31. Juli, bis Dienstag, 2. August, können aufgrund der Betreiberübergabe und der letzten Vorbereitungen keine Impfungen durchgeführt werden. Der Betrieb im Forum Stein und Tally Weijl endet am Samstag, 30. Juli, daher auch bereits um 17 Uhr.

 

Impfstandorte für Bürgerinnen und Bürger aus Landkreis und Stadt Fürth

 

Impfstandort Fußgängerzone ("Tally Weijl")  hier auch Kinderimpfung möglich

Impfung ohne Termin möglich. Mittwochs nur Kinderimpfungen.
Schwabacher Straße 15
90762 Fürth
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag, 11.30 bis 18.30 Uhr

Hier werden auch Impfungen für Kinder von fünf bis elf Jahren durchgeführt. Ein Elternteil muss bei der Impfung anwesend sein. Das Anamnese- und Aufklärungsblatt muss von beiden Elternteilen unterschrieben sein und zum Termin mitgebracht werden. Bitte nutzen sie den folgenden Link um die Formulare im Vorfeld des Termins zu drucken und auszufüllen. Wenn dies nicht möglich ist, bestätigt der anwesende Elternteil vor Ort, das Einverständnis des anderen Elternteils eingeholt zu haben und versichert dies mit seiner Unterschrift. 

Nötige Dokumente für die Kinderimpfung:  

 

Urban Erlebniszentrum FLAIR
Impfung ohne Termin möglich
Schwabacher Straße 5
90762 Fürth
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag, 11.30 bis 18.30 Uhr

 

FORUM Stein
Impfung ohne Termin möglich
Forum 1
90547 Stein
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag, 12 bis 18.30 Uhr

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche
Schnelleinstieg
Testmöglichkeiten in Fürth
Anzeige
ESW