20.5.2019 - Wirtschaft
Fürther Markt erfolgreich gestartet

Nachhaltig, regional, schick: Das einzigartige Konzept des Fürther Markts, das nun endlich das Provisorium am Bahnhofsvorplatz ablöst, stößt bei Bürgerinnen und Bürgern auf überwiegend positive Resonanz. In erster Linie lobten die zahlreichen Gäste am Eröffnungstag, Samstag, 18. Mai, neben der gemütlichen Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt, das vielfältige gastronomische Angebot.

Foto: Sadi

Wen beim Schlendern, Shoppen und Staunen der Hunger packt, kann sich künftig zwischen Schaschlik, asiatischer Küche, vegan-vegetarischen Wraps und Köfte und herzhaft fränkischer Kost entscheiden.

Ein buntes Familienprogramm und freudenreiche Live-Musik umrahmten das Eröffnungsprogramm.

Es wurde "viel Schweiß und Nerven" investiert, so Müller. Umso glücklicher zeigen sich alle Beteiligten über das Endergebnis. Gleichzeitig appelliert Jung an die Fürtherinnen und Fürther, auch an "grauen Novembertagen [...] dem Markt die Treue zu halten".

Weitere fotografische Impressionen finden Sie auf der offiziellen städtischen Facebook-Seite
 

Öffnungszeiten:
 

Sommer (21. März bis 31. Oktober)

Verkaufsstände: Mo-Sa, 7 bis 19 Uhr
Imbisse, Ausschänke: Mo-Sa, 7 bis 22 Uhr
 

Winter (1. November bis 20. März)

Verkaufsstände: Mo-Sa, 7 bis 18 Uhr
Imbisse, Ausschänke: Mo-Sa, 7 bis 19 Uhr

Copyright: © Stadt Fürth 2021
morelink: https://www.fuerth.de/desktopdefault.aspx/tabid-1014/2177_read-28950/