Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste

Online-Formulare

Schallschutzfensterprogramm der Stadt Fürth

Das Schallschutzfensterprogramm der Stadt Fürth fördert den Einbau von schallgedämmten Fenstern und Fenstertüren in Wohn- und Schlafräumen, die zu den Hauptverkehrsstraßen orientiert sind, sowie schallgedämmte Rollladenkästen und elektrisch betriebene, schallgedämmte Lüfter, ebenfalls in den zu den Hauptverkehrsstraßen orientierten Wohn- und Schlafräumen. 

Den Antrag können Sie direkt im eFormular (siehe rechte Spalte eSERVICE) ausfüllen und zusammen mit den erforderlichen Unterlagen elektronisch absenden.

Bei der Antragstellung müssen folgende Unterlagen hochgeladen bzw. zugeleitet werden:
  • Grundrisspläne für jedes Stockwerk (M 1:100): Die Fenster, für die der Zuschuss beantragt wird, sind zu kennzeichnen sowie zu bemaßen (Breite, Höhe) und die jeweilige Nutzung der einzelnen Räume ist anzugeben. Die Position der Rollladenkästen und der elektrisch betriebenen, schallgedämmten Lüfter sind einzuzeichnen.
  • Ansichtsplan (M 1:100): Die Fenster, für die der Zuschuss beantragt wird, sind zu kennzeichnen sowie zu bemaßen (Breite, Höhe). Die Position der Rollladenkästen und der elektrisch betriebenen, schallgedämmten Lüfter sind einzuzeichnen.
  • Prüfzeugnisse zu allen beantragten Gegenständen
  • Kostenvoranschlag: Die Kosten für die einzelnen Fördergegenstände müssen gesondert aufgeführt sein.
  • Kopie der Ausweispapiere
  • Eigentumsnachweis (ggf. Vollmacht)
zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche