Gebührenmaßstab

In Fürth werden die Abwasserentgelte nach dem sogenannten getrennten Gebührenmaßstab berechnet. Je Kubikmeter verbrauchten Frischwassers fällt eine Schmutzwassergebühr von derzeit 1,80 Euro an.

Für bebaute oder befestige Flächen, die an die öffentliche Kanalisation angeschlossen sind, beträgt die Gebühr für die Niederschlagswasserbeseitigung aktuell 0,59 Euro je Quadratmeter.

Die zu veranlagenden Flächen werden durch das Selbstauskunftsverfahren ermittelt. Das bedeutet, dass der Gebührenschuldner die erforderlichen Unterlagen der Stadtentwässerung vorlegen muss.

Copyright: © Stadt Fürth 2021
morelink: https://www.fuerth.de/desktopdefault.aspx/tabid-940/1578_read-21163/