Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
28.8.2014 - Stadtnachricht

Feuer verwüstet Lagerhalle

In der Nacht zum Donnerstag war gegen 2.15 Uhr im Bereich Espan- und Karl-Bröger-Straße in einer 1500 Quadratmeter großen Halle eines Zulieferers für KFZ-Werkstätten, in der unter anderem Kunststoffteile, Metalle, Lacke und Farben gelagert waren, ein Feuer ausgebrochen. Die Fürther Feuerwehr bekämpfte den Brand mit 120 Einsatzkräften bis in die frühen Morgenstunden. Zudem waren 22 BRK-Mitarbeiter und Polizei im Einsatz.



Beim Brand im Bereich Espan- und Karl-Bröger-Straße waren alle Kräfte der Fürther Feuerwehr im Einsatz. Foto: Marcus Weier

Beim Brand im Bereich Espan- und Karl-Bröger-Straße waren alle Kräfte der Fürther Feuerwehr im Einsatz. Foto: Marcus Weier



Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Millionen Euro. Die Karl-Bröger-Straße musste für Aufräumarbeiten, die voraussichtlich bis in die Abendstunden dauern, für den Verkehr gesperrt werden.

Die infra fürth verkehr leitet die Linie 175 in beiden Fahrtrichtungen zwischen den Haltestellen Strudelweg und Poppenreuther Straße über die Poppenreuther Brücke um. Die Haltestelle Poppenreuther Brücke wird dabei mitbedient. Folgende Haltestelle können nicht angefahren werden: Strudelweg Richtung Rathaus. Karl-Bröger-Straße, Schilfweg, Wiesenstraße, Am Kavierlein jeweils in beiden Fahrtrichtungen.
 

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche