31.7.2014 - Bauprojekte
Wohnen wie in den eigenen vier Wänden

Wer auf der Suche nach möbliertem Wohnraum auf Zeit ist, wird seit Kurzem auch in Fürth fündig. Denn mit den sogenannten Serviced Apartments „Like Apart“ hat die P&P-Gruppe die Lücke zwischen Wohnungs- und Hotelangebot geschlossen.

Mit Like Apart hat die P&P-Gruppe ein neues Wohnkonzept realisiert, das vor allem Geschäftsleute ansprechen soll. Foto: Gaßner

Mit „Like Apart“ hat die P&P-Gruppe ein neues Wohnkonzept realisiert, das vor allem Geschäftsleute ansprechen soll. Foto: Gaßner

In attraktiver und verkehrsgünstiger Lage direkt im Golfpark finden unter anderem Geschäftsreisende, Projektarbeiter oder Berufspendler ein Zuhause auf Zeit. „Wir wollen, dass sich unsere Gäste wohlfühlen wie in den eigenen vier Wänden und dabei den Service eines Hotels genießen können“, so Betriebsleiterin Diana Räppold bei der offiziellen Einweihung.

Die Voraussetzungen dafür sind bestens, wie bei einer Besichtigungstour der Räumlichkeiten deutlich wird: Alle 94 Studios bzw. Apartments zwischen 20 und 54 Quadratmetern Größe sind hell, modern und hochwertig möbliert und verfügen über Flat-TV und WLAN. Wer möchte, kann neben Zimmerreinigung und Wäschewechsel, die bereits im Mietpreis enthalten sind, weitere Dienstleistungen wie Wasch- oder Bügelservice, Lebensmitteleinkauf oder Frühstücksbestellung dazu buchen.

Und wer abends nach einem anstrengenden Arbeitstag etwas Entspannung sucht, kann sich im hauseigenen Spa-Bereich verwöhnen lassen und eine Massage buchen. „Wir gehen mit dieser Apartmentform ganz neue Wege und haben intensiv daran gearbeitet mit „Like Apart“ auch neue Standards in Punkto Komfort und Service zu setzen“, so P&P-Geschäftsführer Michael Peter. Dazu zählt auch, dass die Anlage über eine Rezeption verfügt, die sich um die individuellen Wünsche der Gäste kümmert.

Da der Tourismus als wichtiger Wirtschaftsfaktor in der Kleeblattstadt gilt, loben auch Tourist-Information Fürth und OB Thomas Jung das erweiterte Übernachtungsangebot.

Copyright: © Stadt Fürth 2022
morelink: https://www.fuerth.de/desktopdefault.aspx/tabid-995/1672_read-22837/