14.2.2014 - Stadtnachricht
Eine Brücke für die Liebe

Jetzt gibt es auch für die Liebespaare in der Kleeblattstadt die Möglichkeit, ihre Zuneigung mit einem Liebesschloss zu dokumentieren.

Kathrin und Björn Böhm befestigen das erste Schloss an der neuen Fürther Liebesbrücke. Foto: Kramer

Kathrin und Björn Böhm befestigen das erste Schloss an der neuen Fürther "Liebesbrücke". Foto: Kramer

Das Ehepaar Kathrin und Björn Böhm hatte sich kürzlich an OB Thomas Jung gewandt und angeregt, ob es nicht auch in Fürth eine Brücke für dieses beliebte und romantische Ritual geben könne. Rechtzeitig zum Valentinstag hat die Stadt nun dafür den Röllingersteg unweit des Stadtparks freigegeben.

Copyright: © Stadt Fürth 2022
morelink: https://www.fuerth.de/desktopdefault.aspx/tabid-997/1674_read-22442/