Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
7.4.2004 - Soziales & Gesundheit

Kinderklinik offiziell eröffnet

Nach zweieinhalbjähriger Bauzeit ist es vollbracht: der Neubau der Klinik für Kinder und Jugendliche wurde feierlich eingeweiht. Die Gesamtkosten des dritten Bauabschnitts im Fürther Klinikum beliefen sich auf 21,4 Millionen Euro, von denen die Kinderklinik 17,8 Millionen und die Intensivstation 3,6 Millionen kostete.

Eine Fürther Besonderheit zum Wohle der kleinen Patienten ist das Therapeutische Spielzentrum, das Klinikums-Geschäftsführer Peter Krappmann als „Sahnehäubchen“ bezeichnet. Die 0,6 Millionen Euro an Kosten spendete der Verein „Freunde und Förderer der Kinderklinik“, wofür es in Zeiten knapper Kassen von Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung genauso viel Lob gab wie von Ministerialdirigent Gerhard Knorr und den beiden Dekanen Karl Wuchterl und Michael Höchstädter, die die Kinderklinik segneten.

Das Schönste am fünfstöckigen Klinikneubau: er ist nicht nur funktionell, sondern stellt den Menschen in den Mittelpunkt. So können heute die Eltern der kranken Kinder mit aufgenommen werden und für die Kleinen da sein, was im engen Altbau unmöglich war. Durch die direkte Anbindung des Neubaus an die anderen Klinikbereiche bleiben den kleinen Patienten umständliche Transporte erspart und die integrierte Notaufnahme an der Friedrich-Ebert-Straße hat eine direkte Zufahrt. Die Fenster des Erdgeschosses schillern sanft in den Farben des Regenbogens.

Der neue Chefarzt Dr. Jens Klinge, Nachfolger von Dr. Konrad Richter, der das Bauprojekt auf den Weg gebracht hatte, erläuterte die moderne interdisziplinäre Zusammenarbeit. Das Fürther Klinikum zählt mit seiner kurzen Verweildauer der Patienten zu den leistungsfähigsten Häusern in Bayern. OB Jung nannte die neue Kinderklinik entsprechend eine Großtat, die weit über die Kleeblattstadt hinausstrahle und das Angebot noch weiter verbessere.

Als nächste Bauabschnitte folgen nun der Neubau der Krankenpflegeschule sowie der Augen-, HNO- und Frauenklinik.
zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche