Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
11.2.2008 -

Gute Noten für Pflegeplatzsituation

Die in der Stadt Fürth lebenden Seniorinnen und Senioren dürfen beruhigt sein. Wie ein vom Stadtrat beim Institut Modus in Bamberg in Auftrag gegebenes Gutachten belegt, ist die Pflegeplatzsituation in Fürth gut, in zwei der vier untersuchten Kategorien sogar sehr gut.

So konstatiert das Gutachten im Bereich ambulante Pflege eine „sehr gute Versorgung“, denn zum Stichtag 31. Dezember 2006 waren 124,5 Vollzeitpflegefachkräfte in der Stadt Fürth tätig, notwendig sind mindestens 91,3 und maximal 129,5 Pflegefachkräfte, um eine bedarfsgerechte Versorgung sicherzustellen.

Der Kurzzeitpflege wird eine „gute Versorgung“ attestiert. Hier standen zum Stichtag zwar nur vier Kurzzeitpflegeplätze ganzjährig zur Verfügung, aber in stationären Einrichtungen kamen noch insgesamt 55 Plätze für die Kurzzeitpflege dazu, wenn freie Plätze vorhanden waren.

Die Tagespflege wurde mit „ausreichend“ bewertet, denn hier standen zum Bewertungstermin 24 Tagespflegeplätze zur Verfügung, notwendig wären mindestens 14 bis maximal 40 Plätze.

Die Versorgung in stationären Einrichtungen erhält die Bewertung „sehr gute Versorgung“, da der Bestand mit 1108 Pflegeplätzen bereits um 18 Plätze über dem errechneten Maximalbedarf liegt.

In der Kleeblattstadt leben derzeit rund 21 000 Seniorinnen und Senioren über 65 Jahre, darunter 4780 über 80 Jahre.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche
Schnelleinstieg
Pflegeplatzbörse