Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
10.12.2009 - Kinder, Jugend, Schulen

Brand im Neubau für Hauptschule

Beim Verlegen von Schweißbahnen auf dem Dach der sich derzeit im Bau befindlichen Hauptschule in der Otto-Seeling-Promenade ist heute ein Brand ausgebrochen. Am östlichen Teil des Neubaus entzündete sich die Holzverkleidung der Fassade. Die Berufsfeuerwehr Fürth wurde gegen 13.05 Uhr alarmiert und rückte mit sieben Fahrzeugen aus.

Beim Verlegen von Schweißbahnen auf dem Dach der Hauptschule ist ein Brand ausgebrochen.

Foto: Mittelsdorf

Nach dem Eintreffen gelang es den insgesamt 31 Einsatzkräften, das Feuer innerhalb von etwa 20 Minuten zu löschen. Allerdings mussten in der Folge große Teile der Fassadenverkleidung entfernt werden, um sicher zu gehen, dass keine Glutnester mehr vorhanden sind.

Menschen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Neben der Feuerwehr waren auch Polizei und BRK im Einsatz. Ersten, groben Schätzungen zu Folge, bewegt sich der Schaden im unteren sechsstelligen Bereich.

Der Spatenstich für den Neubau erfolgte im Juli vergangenen Jahres. Zum Schuljahr 2010/2011 sollten die Kinder der Hauptschule in der Maistraße einziehen. Ob es durch den Brand zu Verzögerungen kommt, ist derzeit noch unklar.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche