5.7.2010 - Verkehr
Förderbescheid übergeben

Dieser Tage hat Umweltminister Markus Söder den Förderbescheid für den lärmarmen Fahrbahnbelag in der Karolinenstraße in Höhe von 260 000 Euro an Oberbürgermeister Thomas Jung überreicht. Vor einem Jahr hatte die Stadt die Zusage über insgesamt 9,6 Millionen Euro Investitionszuschüsse im Rahmen des Konjunkturpakets II erhalten.

Im Beisein der Landtagsabgeordneten Horst Arnold (re.) und Petra Guttenberger (li.) hat Umweltminister Markus Söder (2. v. li.) persönlich den Förderbescheid an OB Jung überreicht. Foto: Bidner-Wunder

Neben dem Ausbau der viel frequentierten Karolinenstraße, die künftig durch den sogenannten „Flüsterasphalt“ deutlich geräuscharmer werden soll, laufen derzeit an weiteren zehn Stellen die Bauarbeiten auf Hochtouren. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Schulen und Kindergärten. Baureferent Joachim Krauße ist zuversichtlich, dass alle Projekte fristgerecht bis Ende 2011 abgeschlossen und abgerechnet sind – Voraussetzung für den Erhalt der Zuschüsse.

„Danach“, kündigte der OB an, „wird es deutlich ruhiger werden, was die Baustellen in Fürth angeht.“

Copyright: © Stadt Fürth 2021
morelink: https://www.fuerth.de/desktopdefault.aspx/tabid-763/1274_read-18838/