Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
18.4.2008 - Wirtschaft

Saturn kommt nach Fürth

Am Dienstag, 29. April, ist es soweit: Dann eröffnet Fürths erster Saturn-Markt. Mit an Bord ist ein großes Team an qualifizierten Fachkräften, die bereits derzeit tüchtig am Aufbau des Marktes arbeiten. Kundinnen und Kunden können sich auf einer Verkaufsfläche von über 4.350 Quadratmetern wie auf einer Messe stets über die neuesten Entwicklungen der Hersteller informieren und diese auch gleich ausprobieren.

Wenn sich am Eröffnungstag, dem 29. April, um Punkt 6 Uhr früh die Tore des neuen Saturn-Marktes zum ersten Mal öffnen, ist dies für das ganze Team ein außergewöhnlicher Augenblick.

Foto: Mittelsdorf

Der Saturn-Markt in der Würzburger Straße am Kulturforum zeichnet sich durch ein riesiges Sortiment an Markenprodukten zu dauerhaft tiefen Preisen sowie kompetente Beratung und erstklassigen Service aus. Geboten ist alles, was mit Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräten, Neuen Medien, Telekommunikation, Computer und Foto zu tun hat.

Der neue Saturn in Fürth ist, wie alle anderen Märkte auch, eine eigenständige Gesellschaft, deren Geschäftsführer Miteigentümer ist. Markus Voß, geschäftsführender Gesellschafter in Fürth, entscheidet vor Ort selbst über Werbung, Personal, Sortiments- und Preisgestaltung. „Auf diese Weise bleiben wir flexibel und können uns nach den lokalen Bedürfnissen richten, um den Fürtherinnen und Fürthern genau das zu bieten, was sie suchen“, erläutert er.

Nicht nur die Elektronik-Fans freuen sich über die Neueröffnung, auch für die Stadt Fürth ist Saturn ein willkommener Partner: der Markt bezahlt seine gewerblichen Steuern und Abgaben direkt vor Ort. Außerdem geht von Saturn eine Sogwirkung aus, die zusätzliche Kaufkraft anzieht an und somit auch dem lokalen Einzelhandel in der Innenstadt zu Gute kommt. Darüber hinaus schafft Saturn beständig qualifizierte, sichere Arbeitsplätze. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen in Deutschland mehr als 7.500 Mitarbeiter. Allein in Fürth sind es mehr als 60 Personen, die in der Würzburger Straße eine neue Beschäftigung gefunden haben. Außerdem bietet Saturn Fürth ab Herbst 2008 interessierten Jugendlichen die Möglichkeit einer abwechslungsreichen Ausbildung.

Wenn sich am Eröffnungstag, dem 29. April, um Punkt 6 Uhr früh die Tore des neuen Saturn-Marktes zum ersten Mal öffnen, ist dies für das ganze Team ein außergewöhnlicher Augenblick. Es gibt zahlreiche spezielle Angebote.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche