Ende September bis Ende Dezember 2023

Display No.7: Susanne Roth — Im Abendrot


Für die Reihe "Display" haben wir die Fensterfront aktiviert. Sie bietet eine zusätzliche Plattform für künstlerische Präsentationen. In loser Folge laden wir Künstlerinnen und Künstler ein, diesen von außen einsehbaren und vom Innenraum unabhängigen Bereich zu bespielen

Die Fürther Künstlerin Susanne Roth wählt für ihre Präsentation in der großen Fensterfront eine spezielle rosafarbene Folie mit Metalleffekt. Sie wird zum Motiv und Ereignis. Sie fungiert als visueller Widerhall der urbanen Situation des Königsplatzes und der Königstraße: Mit Blick gen Westen ergibt sich eine unverhofft eine weit erscheindende Schneise, an deren Horizont sich ein in rotes Licht getauchter Abendhimmel zeigen kann. Der Titel "Im Abendrot" spielt auf ein Gedicht von Joseph von Eichendorff an, der als Hauptvertreter der Romantik gilt und der in seinen Versen oft das Stimmungsvolle der Natur beschreibt. 


Wir danken für die großzügige Unterstützung durch KochInvest und Leonhard Kurz Stiftung & Co. KG sowie dem Förderkreis der kunst galerie fürth

Foto: Annette Kradisch, (c) kunst galerie fürth

Zurueck Zurück Versenden versendenDrucken drucken
2021 © kunst galerie fürth - Impressum