Ab 2. September gilt in Bayern bei einer Sieben-Tage-Inzidenz von 35 oder mehr für den Besuch von Ausstellungen oder Veranstaltungen im Innenbereich die 3G-Regel // Nur wer geimpft, genesen oder negativ getestet ist, kann die kunst galerie fürth besuchen oder an einer Veranstaltung teilnehmen // Bitte bringen Sie den entsprechenden Nachweis in analoger oder digitaler Form mit // Darüber hinaus gelten auch weiterhin die üblichen Hygieneregeln, Maskenpflicht und die Kontaktdatenaufnahme // Weitere Infos finden Sie über den Link am Ende dieser Seite // Weitere Infos finden Sie über den Link ...

Covid19 — Aktuelle Informationen für Ihren Besuch


Geimpfte, Genesene, Getestete

Als geimpft gilt eine Person, die eine vollständige Schutzimpfung mit einem auf sie ausgestellten Impfnachweises belegen kann (analog oder digital) und bei der seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung mindestens 14 Tage vergangen sind.

Als genesen gelten alle, die vor mindestens 28 Tagen am Coronavirus erkrankt waren und dies mit einem Genesenennachweis dokumentieren können.

Als Testnachweis ist ein negativer Antigen-Schnelltest erforderlich, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, oder ein negativer PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist. Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder unter 6 Jahren sowie Schülerinnen und Schüler ab Schulbeginn. 

 




Copyright: © kunst galerie fürth 2007
https://www.fuerth.de/kunstgaleriefuerth/desktopdefault.aspx/tabid-527/