Veranstaltungen - Kunstvermittlung


Kunstvermittlung

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung bis zwei Tage vor Beginn erforderlich - telefonisch unter 0911-974 16 90 oder per Mail hier.

Bitte beachten Sie die jeweils aktuell geltenden Corona-Regelungen für die Teilnahme an einer Veranstaltung oder Führung - derzeit 2G+-Regel. (Ausgenommen sind Kinder bis 6 Jahre , Schüler/innen, Vorschulkinder). Weitere Informationen finden Sie am Ende dieser Seite.


Dienstag, 16.11., 14 Uhr
Kunst am Dienstag – Zu alt für junge Kunst?
Dialogführung für Menschen 55+
4 Euro/erm. 2 Euro

Donnerstag, 25.11., 14 Uhr
Bunte Palette – Objektdruck für Menschen 55+
Start in der kunst galerie fürth
6 Euro/erm. 3 Euro

Sonntag, 5.12., 14-16.30 Uhr
Druck dein eigenes Geschenkpapier mit Motiven aus der Ausstellung
für Kinder 8-12 Jahre
5 Euro

Dienstag, 25.1.22, 14 Uhr
Kunst am Dienstag – Zu alt für junge Kunst?
Dialogführung für Menschen 55+
4 Euro/erm. 2 Euro


Führungen für Gruppen und unser kunstpädagogisches Angebot für KiTas oder Schulen jederzeit nach Vereinbarung unter 0911- 974 1690


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Immer up to date
Sie möchten über Neuigkeiten in der kunst galerie fürth informiert werden und Einladungen zu Ausstellungen und Veranstaltungen erhalten? Dann melden Sie für unseren Newsletter an. Klicken Sie einfach auf diesen Link und melden sich per Mail an: hier

 

Covid19 — Informationen zur Teilnahme bei Veranstaltungen — 2G+-Regel
Für den Besuch von Veranstaltungen, Führungen oder Workshops gilt die 2G+-Regel: 
Nur wer geimpft oder genesen ist und zusätzlich einen negativen Testnachweis erbringt sowie keine Symptome aufweist, darf ohne Zugangsbeschränkungen teilnehmen oder die Ausstellung besuchen. Davon ausgenommen sind Kinder/Schüler, die als getestet gelten.

Getesteten Personen stehen gleich: 
1. Kinder bis zum sechsten Geburtstag, 
2. Schülerinnen und Schüler, die regelmäßig in der Schule getestet werden
3. noch nicht eingeschulte Kinder

Es besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.
Bitte bringen Sie den entsprechenden Nachweis in analoger oder digitaler Form mit. 

Geimpfte, Genesene, getestet
Als geimpft gilt eine Person, die eine vollständige Schutzimpfung mit einem auf sie ausgestellten Impfnachweises belegen kann (analog oder digital) und bei der seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung mindestens 14 Tage vergangen sind.

Als genesen gelten alle, die vor mindestens 28 Tagen am Coronavirus erkrankt waren und dies mit einem Genesenennachweis dokumentieren können.

Infos zum negativen Testnachweis (schriftlich oder elektronisch):
1. PCR-Test, PoC-PCR-Tests nicht älter als 48 Stunden
2. PoC-Antigentest, nicht älter als 24 Stunden
3. unter Aufsicht vorgenommener Antigentest zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttests)

Zurueck Zurück Versenden versendenDrucken drucken
2021 © kunst galerie fürth - Impressum