20. Juli bis 22. September 2024 // Eröffnung: Fr, 19. Juli 2024, 19 Uhr
Dashdemed Sampil — hot cold


Figuren von rätselhafter Gestalt mit maskenhaften Gesichtern beherrschen die Bildräume von Dashdemed Sampil. Es sind geisterhafte Wesen von archaischer Anmutung, die sanft und im selben Moment bedrohlich erscheinen. Der 1971 in der Mongolei geborene Künstler zeigt in der Werkschau „hot cold“ die ganze Bandbreite seines künstlerischen Schaffens: Leinwand- und Reliefbilder, Zeichnungen, eine Bodeninstallation, Wandbilder und Filmsequenzen.
lesen lesen

19. Oktober bis 22. Dezember 2024 // Eröffnung: Fr, 19. Oktober 2024
Inge Gutbrod — take a bath in my light-soaked bodies, vol. 3


Die Städtische Galerie widmet der Fürther Künstlerin und Trägerin des Großen Kulturpreis der Stadt Fürth (2022) Inge Gutbrod eine Einzelausstellung. In ihrem Werk beschäftigt sie sich mit dem Material Wachs, dessen Ausdrucksmöglichkeiten sie seit vielen Jahren auslotet. Neben dem Experiment mit Form und Farbe, rückt Inge Gutbrod auch die Eigenschaft der Transluzenz dieses sinnlichen Materials in den Fokus.
lesen lesen
2021 © kunst galerie fürth - Impressum