Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
25.10.2022 - Sport und Freizeit

Sportpark Ronhof bleibt Heimat für die SpVgg

Seit 1910 ist der Sportpark Ronhof Heimat der SpVgg Greuther Fürth – und das soll auch in den nächsten Jahrzehnten so bleiben. Generationenübergreifend hat der Grundstückseigentümer Conny Brandstätter den Pachtvertrag mit der Stadt Fürth und dem Kleeblatt als Unterpächter bis zum Jahr 2080 verlängert. "Ein unglaubliches Datum", kommentierte Oberbürgermeister Thomas Jung diesen "wichtigen Vertragsabschluss", der vom Fürther Stadtrat in seiner heutigen Sitzung einstimmig abgesegnet wurde.

Zukunftsträchtige Entscheidung und emotionaler Moment: SpVgg-Geschäftsführer Holger Schwiewagner, Oberbürgermeister Thomas Jung, Conny Brandstätter und Wirtschaftsreferent Horst Müller (v.li.) verkünden die Vertragsverlängerung für den Sportpark Ronhof bis 2080.

Wirtschaftsreferent Horst Müller sprach von einem "emotional bewegenden Moment", SpVgg-Geschäftsführer Holger Schwiewagner von einer "zukunftsträchtigen Entscheidung, die es uns ermöglicht, uns am traditionsreichen Standort weiterzuentwickeln."

Conny Brandstätter blieb trotz der historischen Dimension bescheiden und bodenständig: "Es freut mich, dass ich meinen Beitrag zur Zukunft des Stadions, der SpVgg Greuther Fürth und der Stadt Fürth leisten kann."

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2024© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche