Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
13.3.2024 - Kunst & Kultur

Der KulturPass geht in die nächste Runde

100 Euro für Theater, Konzerte oder Festivals: Nach dem Vorbild anderer europäischer Länder ist in Deutschland seit Mitte Juni auch ein KulturPass am Start, der jungen Menschen, die in 2024 volljährig werden oder schon geworden sind, Lust auf Kultur und kulturelle Veranstaltungen machen möchte. Zugleich geht es aber auch um die Förderung der lokalen Kulturlandschaft. Die Konzeption dahinter ist einfach: Kulturanbieter laden auf einem Portal ihre Angebote hoch. Die jungen Erwachsenen können mit einer App ihr 100-Euro-Budget innerhalb von zwei Jahren völlig frei einsetzen.

Das Budget von 100 Euro können Achtzehnjährige innerhalb von zwei Jahren für Festivals, Theater und Co. ausgeben. Bild: Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien  

Infos zur Anmeldung und alle weiteren Details finden Sie auf der Webseite für den KulturPass

Zudem gibt es in Fürth noch einen besonderen Service: Wer Probleme bei der Registrierung hat, kommt einfach in einem der Fürther Jugendhäuser vorbei. "Wir helfen, dass die Registrierung klappt und die jungen Leute das KulturPass-Budget nutzen können", versichert Sebastian Fischer, Abteilungsleiter Jugendarbeit beim Jugendamt Fürth.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2024© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche