Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste

Online-Formulare

Führerschein - Umtausch beantragen

 
Mit der 13. Verordnung der Änderung der Anlage 4 zur Fahrerlaubnis wurde der stufenweise Pflichtumtausch eingeführt. Dadurch soll sichergestellt werden, dass entsprechend den Vorgaben von Artikel 3 Nummer 3 der Richtlinie 2006/126/EG bis zum 19. Januar 2033 alle vor dem 19. Januar 2013 in Deutschland ausgestellten Führerscheine umgetauscht werden.
 
Um diesen Pflichtumtausch bis zum vorgegebenen Stichtag bewältigen zu können, wurden vom Gesetzgeber folgende Fristen in zwei Stufen festgelegt. 
 
1. Stufe: Umtausch der Papierführerscheine (grau oder rosa)
 
Entscheidend für die Ermittlung des Stichtages ist allein das Geburtsjahr. 
Geburtsjahr Umtausch bis spätestens: 
Vor 1953 19. Januar 2033
1953 bis 1958 Jetzt umtauschen (19. Januar 2022)
1959 bis 1964  19. Januar 2023
1965 bis 1970 19. Januar 2024
1971 oder später 19. Januar 2025
 
 
2. Stufe: Umtausch der ab 1. Januar 1999 ausgestellten unbefristeten Scheckkartenführerscheine
 
In der zweiten Stufe wird auf das Ausstellungsdatum des Führerscheines abgestellt. Dieses finden Sie auf der Vorderseite ihres Führerscheindokumentes unter Ziffer 4a. 
 
Ausstellungsjahr  Umtausch bis spätestens: 
1. Januar 1999 bis 31. Dezember 2001 19. Januar 2026
1. Januar 2002 bis 31. Dezember 2004 19. Januar 2027
1. Januar 2005 bis 31. Dezember 2007 19. Januar 2028
1. Januar 2008 bis 31. Dezember 2008 19. Januar 2029
1. Januar 2009 bis 31. Dezember 2009 19. Januar 2030
1. Januar 2010 bis 31. Dezember 2010 19. Januar 2031
1. Januar 2011 bis 31. Dezember 2011 19. Januar 2032
1. Januar 2012 bis 18. Januar 2013 19. Januar 2033

 

Sie können den Antrag entweder schriftlich über das Formular rechts unter „eService“ oder persönlich im Amt stellen. Dazu vereinbaren Sie bitte im Serviceportal einen Termin.

Notwendige Unterlagen

 

  • gültiger Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung
  • aktuelles, biometrisches Lichtbild (35 x 45 Millimeter)
  • altes Führerscheindokument (Papierführerschein) im Original
  • aktuelle Karteikartenabschrift, der ausstellenden Behörde über die damalig erteilten Fahrerlaubnisklassen (nicht notwendig, wenn die ausstellende Behörde die Stadt Fürth war)
 
zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche