Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
OB Jung

Hier schreibt der OB


13.4.2005

Liebe Fürtherinnen, liebe Fürther,

der lange, kalte Winter ist vorbei und wir können uns nun in den nächsten Wochen und Monaten auf eine ganze Reihe unterhaltsamer Veranstaltungen im Fürther Frühling freuen.

Hier ein kleine Auswahl für Ihren Terminkalender:

Für alle, die auch im Winter fleißig trainiert haben, ist der dritte Fürthlauf am 17. April eine gute Gelegenheit, sich mit anderen Läuferinnen und Läufern zu messen oder einfach nur mitzulaufen, weil es riesig Spaß macht.

Freude werden sicher auch wieder alle Garten- und Balkonfans am 12. Gartenmarkt auf der Fürther Freiheit vom 28. April bis 1. Mai haben. Blühend bunt geht es weiter, wenn am 6. Mai, 12 Uhr, die Adenauer-Anlage als neuer Stadtgarten mit einem kleinen Fest, zu dem ich Sie alle herzlich einladen möchte, eröffnet wird.

Die Vielfalt des Fürther Einzelhandels können Sie beim diesjährigen 10. Stadtfest am 7. Mai in und rund um die Fußgängerzone genießen, umrahmt von Informationen, Unterhaltung und leckeren kulinarischen Genüssen.

Die Musik steht im Mittelpunkt, wenn der bekannte und beliebte Musikzug Burgfarrnbach vom 6. bis 8. Mai seinen 50. Geburtstag mit einem unterhaltsamen Festwochenende feiert. Sicherlich sehr lustig geht's vom 20. bis 22. Mai zu, denn da laden die Stadelner Kärwaburschen zu einem Festwochenende ein, bei dem Unterhaltung und Spaß die Hauptrollen spielen.

Wer Theater und Literatur liebt, ist zum einen beim 14. Internationalen Figurentheaterfestival vom 29. April bis 8. Mai an der richtigen Adresse und bei den Mannhofer Theater- Sommer-Tagen, die am 8. Mai in der Kulturscheune Knorr mit einem Kästner-Abend starten. Den Wonnemonat Mai beschließt dann die Vision Fürth mit dem New Orleans Festival am 27. und 28. Mai – zwei Tage erstklassige Bands und Stimmungauf der Freiheit für Sie wie immer zum Nulltarif.

Sehr empfehlen möchte ich Ihnen die Veranstaltungsreihe zum Thema 60 Jahre Kriegsende. Unter dem Titel „Verwundet ist die Welt“ beleuchten Filmvorführungen, Konzerte, Gottesdienste, Führungen, Vorträge und Ausstellungen ab dem 21. April die Ereignisse im April und Mai 1945 auf unterschiedlichste Weise. Ich bin überzeugt, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist und freue mich schon jetzt, wenn wir uns bei der einen oder anderen Veranstaltung treffen! Viel Spaß beim Frühling in Fürth wünscht Ihnen

Ihr
Dr. Thomas Jung



Wenn Sie mit Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung in Kontakt treten möchten, schreiben Sie bitte einen Brief an:

Stadt Fürth
Bürgermeister- und Presseamt
Stichwort: Leserbrief
90744 Fürth

zurZurück VersendenversendenDruckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche
Thomas Jung
(0911) 974-1000

E-Mail senden