Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
OB Jung

Hier schreibt der OB


10.10.2007

Liebe Fürtherinnen, liebe Fürther,

vor rund hundert Jahren stand unser Thermalwasser bereits für einige Zeit im Mittelpunkt des Interesses, der Erste Weltkrieg jedoch beendete die weiteren Pläne rund um das wertvolle Nass.

Doch jetzt ist es endlich soweit: Am 27. Oktober öffnet das Fürthermare am Scherbsgraben seine Pforten und lädt zu einem Bade- und Entspannungsspaß ein, der in der Region sicher seinesgleichen sucht. Gleich vier verschiedene Komponenten versprechen ein Freizeitvergnügen der besonderen Art.

Gespeist aus dem Heilwasser der König-Ludwig-Quelle, das über zahlreiche wohltuende Eigenschaften verfügt, genießen Sie in der Therme Erholung pur. Verschiedene Innen- und Außenbecken, sanfte Wassermassagen und die Solegrotte lassen Sie den Alltag vergessen.

Rutschen, Strömungskanal, Wasserspiellandschaft und vieles mehr erleben Sie – und vor allem Ihre Kinder – im Spaßbad, das auf 4000 Quadratmeter Fläche für viel Abwechslung und Bewegung sorgt. Und in der warmen Jahreszeit geht es zusätzlich noch nach draußen auf‘s beliebte und bekannte Sommerbadgelände.

Wohltuende Ruhe ist im großzü­gig angelegten Sauna- und Wellnessbereich angesagt, wo Sie Damfbäder, verschiedene Themensaunen und weitere Angebote für eine angenehme Auszeit vorfinden.

Und für eine bequeme Anfahrt stehen Ihnen zum einen die U-Bahn-Station Stadthalle zur Verfügung sowie zum anderen das neue Parkhaus mit 342 Parkplätzen direkt vor dem Eingang unserer neuen Bäderlandschaft.

Mein herzlicher Dank gilt dem Stadtrat, der mit seiner positiven Entscheidung diesen lang gehegten Traum endlich wahr werden lässt, der infra fürth gmbh für die aufwändigen Vorarbeiten und Horst Kiesel mit seinem Team für die hervorragende Umsetzung.

Fürth ist da, wo du Wellen schlägst, heißt es in unserer neuen Imagekampagne und ich würde mich sehr freuen, wenn Sie zusammen mit Ihren Familien und Freunden ab dem 27. Oktober in unserem neuen Fürthermare kräftig Wellen schlagen!

 

Ihr
Dr. Thomas Jung



Wenn Sie mit Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung in Kontakt treten möchten, schreiben Sie bitte einen Brief an:

Stadt Fürth
Bürgermeister- und Presseamt
Stichwort: Leserbrief
90744 Fürth

zurZurück VersendenversendenDruckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche