Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
OB Jung

Hier schreibt der OB


20.1.2009

Liebe Fürtherinnen, liebe Fürther,

die globale Finanzkrise und damit verbunden der Konjunkturabschwung gehen auch an Fürth nicht spurlos vorüber. Unsere vornehmste Aufgabe in Stadtrat und Verwaltung für die kommenden Monate wird demzufolge sein, alles zu unternehmen, um die Stärke des Wirtschaftsstandortes Fürth zu erhalten und weiter auszubauen. Ich bin da optimistisch.

Denn die Firma Mekra-Lang in Stadeln wird dieses Jahr ihr Bekenntnis zum Standort Fürth durch die Einweihung ihres Neubaus ebenso unterstreichen wie das Unternehmen Ecka Granulate durch die Eröffnung der neuen Konzernzentrale. Als Wissenschaftsstadt werden wir mit dem Start für den Bau des Fraunhofer Forschungsinstituts im Golfpark Atzenhof ein deutliches Zeichen setzen können.

Das Straßensanierungsprogramm Innenstadt nimmt sich mit der Mathildenstraße einer weiteren bedeutenden Verbindung an, der Kreisverkehr in der Bernbacher Straße in Burgfarrnbach geht ebenso an den Start wie auch der Bau der Dreifachturnhalle am Schießanger.

Auch Projekte für Kinder stehen ganz oben auf unserem Plan: Wir werden fünf neue Kinderkrippen, davon drei allein in der Innenstadt, einrichten und die derzeit laufenden acht Schulsanierungen fortführen.

Im Bereich Umwelt- und Naturschutz setzen wir mit der Ausweitung der Landschaftsschutzgebiete, des Ausbaus der Solarenergie, der kontinuierlichen Erweiterung des Radwegenetzes und energetischer Gebäudesanierungen klar auf zukunftsweisende Konzepte.

Ich blicke mit Zuversicht auf die kommenden Monate und werde mich mit allen mir zur Verfügung stehenden Mitteln dafür einsetzen, dass Sie alle, liebe Fürtherinnen und Fürther, auch 2009 sicher und zufrieden in unserer schönen Stadt leben, wohnen und arbeiten können.

In diesem Sinne grüßt Sie herzlich

Ihr
Dr. Thomas Jung



Wenn Sie mit Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung in Kontakt treten möchten, schreiben Sie bitte einen Brief an:

Stadt Fürth
Bürgermeister- und Presseamt
Stichwort: Leserbrief
90744 Fürth

zurZurück VersendenversendenDruckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche