Von Abfallberatung bis zur Zollverwaltung finden Sie hier alles über die Behörden der Stadt Fürth und Ihre Dienstleistungen. Klicken Sie auf den Anfangsbuchstaben des gesuchten Stichworts und wählen Sie dann ein Stichwort aus der Trefferliste. Sie können aber auch einen Begriff unter "Stichwortsuche" eingeben.

A : B : C : D : E : F : G : H : I : J : K : L : M
N : O : P : Q : R : S : T : U : V : W : X : Y : Z

 

STICHWORTSUCHE
Einbürgerung (Musterantrag)
Wer sich mindestens acht Jahre rechtmäßig in Deutschland aufhält, eine Aufenthaltserlaubnis oder Aufenthaltsberechtigung besitzt, sich zu der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland bekennt, über ausreichende Deutschkenntnisse verfügt, seinen Lebensunterhalt aus eigener Kraft bestreiten kann und nicht wegen einer Straftat verurteilt worden ist, hat einen Einbürgerungsanspruch.

Dazu muss in der Abteilung Ausländerangelegenheiten im Bürgeramt ein Antrag ausgefüllt werden. Um einen Eindruck zu erhalten, welche Angaben dazu gemacht werden müssen, steht hier ein Musterantrag bereit. Wichtiger Hinweis: Der Antrag kann nur persönlich in der Dienststelle ausgefüllt werden und steht daher nicht in einer Online-Version zur Verfügung.
Zuständiges Amt/Unterabteilung:
Staatsangehörigkeits-Angelegenheiten im Bürgeramt

Kontakt: Gebäude:
Telefon: (0911) 974-2358
Fax: (0911) 974-2359
E-Mail senden
Ämtergebäude Süd
Schwabacher Straße 170
90763 Fürth
2. Stock, Zimmer 237 und 238
Link zum ÖPNV Link zum Stadtplan
Öffnungszeiten:
Montag 8 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16.30 Uhr. Dienstag, Donnerstag und Freitag 8 bis 12 Uhr. Mittwoch kein Parteiverkehr. Vorsprache nur nach vorheriger Terminvereinbarung.
Barrierefreier Zugang? ja
Übergeordnete Dienststelle
Bürgeramt Süd (früher Einwohnermeldeamt)
Zurück Kontakt exportieren drucken
normal:
Muster eines Einbürgerungsantrages (pdf, 0,87 MB)