Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste

Von Abfallberatung bis zur Zollverwaltung finden Sie hier alles über die Behörden der Stadt Fürth und Ihre Dienstleistungen. Klicken Sie auf den Anfangsbuchstaben des gesuchten Stichworts und wählen Sie dann ein Stichwort aus der Trefferliste. Sie können aber auch einen Begriff unter "Stichwortsuche" eingeben.

A : B : C : D : E : F : G : H : I : J : K : L : M
N : O : P : Q : R : S : T : U : V : W : X : Y : Z

 

STICHWORTSUCHE
Sterbefälle (Anzeige und Beurkundung)
Sterbefälle von Personen, die in Fürth verstorben sind, werden beim Standesamt Fürth beurkundet. Nach dem Personenstandsgesetz ist jeder Sterbefall spätestens am dritten auf den Tod folgenden Werktag beim zuständigen Standesamt anzuzeigen. In der Regel übernimmt das von Ihnen beauftragte Bestattungsunternehmen für Sie die Anzeige des Sterbefalls und die Abwicklung der Formalitäten. Bei Sterbefällen in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen sowie sonstigen Einrichtungen ist der Träger der Einrichtung zur schriftlichen Anzeige des Sterbefalls verpflichtet. Weitere Informationen und Hinweise über vorzulegende Dokumente für die Sterbefallbeurkundung erhalten Sie über das untenstehende Merkblatt.
Zuständiges Amt/Unterabteilung:
Sterbefallbeurkundung (Standesamt)

Kontakt: Gebäude:
Telefon: (0911) 974-1584
und -1585
E-Mail senden
Rathaus
Königstraße 88
90762 Fürth
Zweiter Stock, Zimmer 219
Link zum ÖPNV Link zum Stadtplan
Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 8 bis 12 Uhr und
Montagnachmittag 13.30 bis 16.30 Uhr
Mittwoch ist das Standesamt geschlossen. Bei Auslandsüberführung sind nach telefonischer Vereinbarung Ausnahmen möglich!
Barrierefreier Zugang? ja


Ansprechpartner:
Herr Schühlein
Etage: Zweiter Stock, Zimmer 219

Telefon: (0911) 974-1584

Fax: (0911) 974-1594

E-Mail senden


Zurück
Kurzbeschreibung:

Sterbefälle von Personen, die in Fürth verstorben sind, werden beim Standesamt Fürth beurkundet. Nach dem Personenstandsgesetz ist jeder Sterbefall spätestens am dritten auf den Tod folgenden Werktag beim zuständigen Standesamt anzuzeigen. In der Regel übernimmt das von Ihnen beauftragte Bestattungsunternehmen für Sie die Anzeige des Sterbefalls und die Abwicklung der Formalitäten.

Bei Sterbefällen in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen sowie sonstigen Einrichtungen ist der Träger der Einrichtung zur schriftlichen Anzeige des Sterbefalls verpflichtet. Weitere Informationen und Hinweise über vorzulegende Dokumente für die Sterbefallbeurkundung erhalten Sie über das untenstehende Merkblatt. 

 

Hinweis:

Die Anmeldung eines Sterbefalles ist in Zimmer 219 zu den Öffnungszeiten des Standesamts Fürth möglich. Vorsprachen zur Sterbefallbeurkundung sind grundsätzlich bis spätestens 20 Minuten vor Ende der jeweiligen Öffnungszeiten möglich.

Informationen für Bestatter, Überführungen usw. siehe auch im Rathauswegweiser unter "Bestattungsabteilung, Bestattungswesen (Standesamt)

Übergeordnete Dienststelle
Standesamt
Zurück Kontakt exportieren drucken
Bestattungs- und Grabangelegenheiten (Standesamt)

Kontakt: Gebäude:
Telefon: (0911) 974-1588 und -1589
Fax: (0911) 974-1595
E-Mail senden
NEXT
Flößaustraße 22 a
90763 Fürth
Link zum ÖPNV Link zum Stadtplan
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag nur nach Terminvereinbarung. Eine Vorsprache ohne Terminvereinbarung ist nicht möglich.
Hinweis: Sie erreichen uns Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr und zusätzlich Montagnachmittag 13.30 bis 16.30 Uhr unter den nachstehenden Kontaktdaten.
Barrierefreier Zugang? ja


Ansprechpartner:
Herr Meyer
Etage: Dritter Stock, Zimmer 305

Telefon: (0911) 974-1588

Fax: (0911) 974-1595

E-Mail senden


Zurück

Frau Pommer
Etage: Dritter Stock, Zimmer 308

Telefon: (0911) 974-1589

Fax: (0911) 974-1595

E-Mail senden


Zurück

Herr Sorwat
Etage: Dritter Stock, Zimmer 308

Telefon: (0911) 974-1596

Fax: (0911) 974-1595

E-Mail senden


Zurück

Sachgebietsleitung:
Herr Föttinger-Feldmann
Etage: Dritter Stock, Zimmer 309

Telefon: (0911) 974-1583

Fax: (0911) 974-1595

E-Mail senden


Zurück
Kurzbeschreibung:

Die Bestattungsabteilung im Standesamt Fürth berät Sie in allen Fragen über Bestattungsarten und deren Kosten. Bei einem aktuellen Trauerfall erhalten Sie Auskunft über die Bestellung von Friedhofsleistungen sowie über Bestattungs- und Grabgebühren.
Die Bestattungsabteilung ist außerdem Ihr Ansprechpartner bei Erwerb, Verlängerung oder Verzicht bzw. Umschreibung von Grabnutzungsrechten. Anträge auf Umbettungen sind ebenfalls hier zu stellen. Bei persönlicher Vorsprache in Grabangelegenheiten ist eine vorherige Terminvereinbarung zwingend erforderlich!

Wir empfehlen Ihnen, bereits zu Lebzeiten mit Hilfe eines Vorsorgevertrages Bestimmungen über Bestattung und Grabstätte zu treffen. Der Vorsorgevertrag ist bei einem Bestattungsunternehmen abzuschließen, da die Stadt Fürth keinen eigenen städtischen Bestattungsdienst hat.

Informationen für Bestatter

Bestatter werden gebeten, die Vorfahrpflicht vor der Überführung zu beachten (Details unter Dokumente "Vorfahrpflicht")
Informationen zur Sterbefallbeurkundung siehe auch im Rathauswegweiser unter "Sterbefallbeurkundung (Standesamt)"

Übergeordnete Dienststelle
Standesamt
Zurück Kontakt exportieren drucken
Broschüren:
Was ist bei einem Sterbefall zu tun? (pdf, 0,18 MB)
Infoblatt:
Wichtige Informationen über die Beurkundung eines Sterbefalls (pdf, 0,02 MB)
Information Process of Notification of death and clarfication at the cemetery of Fuerth (pdf, 0,23 MB)
Information für Bestattungsunternehmen: Ablauf von der Sterbefallanzeige bis zur Überführung (pdf, 0,15 MB)
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2024© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche
Schnelleinstieg
Online-Terminvergabe
Ämtersuche