Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
1.6.2009 - Kinder, Jugend, Schulen

Neue Krippe für die Südstadt

Ein Kindergarten und eine Grundschule gibt es in der Waldstraße bereits, jetzt setzt der Humanistische Verband Deutschland e.V. (HvD) sein gemeinnütziges Engagement fort und baut in unmittelbarer Nachbarschaft eine Kinderkrippe mit 24 Plätzen.

Bei der offiziellen Grund- steinlegung vergewisserte sich HvD-Geschäftsführer Michael Bauer, dass der Bau bald fertig gestellt werden kann.

Foto: Gaßner

Oberbürgermeister Thomas Jung begrüßte bei der offiziellen Grundsteinlegung diesen wichtigen Schritt, denn während die Stadt in den Bereichen Kindergarten, Hort und Ganztagesbetreuung mittlerweile mit einem lückenlosen Angebot punkten kann, herrsche bei der Versorgung der unter Dreijährigen noch Nachholbedarf, so das Stadtoberhaupt. Das soll sich rasch ändern, denn in den kommenden Jahren sollen die bereits bestehenden 498 Krippenplätze durch 192 weitere ergänzt werden. Einen wichtigen Anreiz schafft ein Bundesprogramm, das bis 2013 den Neubau von Betreuungseinrichtungen für unter Dreijährige mit 70 Prozent bezuschusst.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche
Schnelleinstieg
Familienfreundliches Fürth
Kindertagesstätten
Kinderhorte