Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
Anzeige
Ingenieure, Techniker
18.6.2024 - Bauprojekte

Eine Wohnstätte für Auszubildende

Nicht mehr sanierungsfähig: Das frühere Kinderheim St. Michael (Bildmitte) muss dem Neubau eines Azubi-Wohnheimes weichen. (Foto: wbg Fürth)

Auf dem Gelände des ehemaligen Kinderheims St. Michael errichtet die Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Fürth (WBG) ein lang ersehntes Wohnheim für Auszubildende. Zunächst aber muss das Bestandsgebäude in der Poppenreuther Straße abgerissen werden. 

Bereits Anfang des Jahres 2022 wurde das Grundstück per Erbbaurecht durch den Lutherischen Verein für Weibliche Diakonie an die WBG übertragen. Noch im gleichen Jahr sollte mit den Bauarbeiten begonnen werden. Steigende Baukosten sowie Streichungen und Änderungen möglicher Förderungen verzögerten jedoch den Start. Erst mit den Anfang 2024 nun erlassenen Förderungen bekam das Projekt grünes Licht. Schon im Vorfeld wurde ein möglicher Erhalt des Gebäudes geprüft. Allerdings entspricht es keinesfalls mehr den heutigen baurechtlichen Anforderungen.

Mittlerweile haben die Entkernungs- und Abrissarbeiten begonnen. Der eigentliche Baubeginn ist für den Spätsommer 2024 geplant. Mitte 2026 soll das Azubi-Wohnheim dann fertiggestellt sein und 87 Plätze bieten.            

 

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2024© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche