Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
Foto: MSH Stadtplanung

Foto: MSH Stadtplanung


Objektsanierungen

Zuschüsse im Rahmen der Städtebauförderung:

Förderfähig sind sogenannte unrentierliche Kosten, also Kosten, die nicht über Mieteinnahmen, Pachterlöse und andere Fördermittel (zum Beispiel des Sozialen Wohnungsbaus und gegebenenfalls Mittel aus der Denkmalpflege) wieder erwirtschaftet werden können. Städtebau Fördermittel sind nachrangig einzusetzen, Es sind objekt- und einzelfallbezogene Förderbetrachtungen erforderlich. Ein Anspruch auf Förderung besteht nicht.



Foto: MSH Stadtplanung

Foto: MSH Stadtplanung


Sanierungsvorbereitungsprogramm

Förderung von Kurz- und Modernisierungsgutachten im Vorfeld von Sanierungsmaßnahmen

 

 



Foto: MSH Stadtplanung

Foto: MSH Stadtplanung


Programm zur Verbesserung und Aufwertung des Wohnumfeldes

Teil A: Sanierung und Gestaltung von Fassaden

Fördermöglichkeiten:

  • Sanierung von stadtbildprägenden Fassaden
  • Rekonstruktion und Sanierung denkmalgerechter Holztüren und -tore
  • Denkmalgerechte Werbeanlagen und Vordächer
  • Sanierung von Dacheindeckungen und Dachaufbauten
  • Instandsetzung von Rückfassaden, Brandwänden und Stützmauern
  • Fassadenbegrünungen
  • Hauseingangsbegrünungen


Foto: MSH Stadtplanung

Foto: MSH Stadtplanung


Teil B

Maßnahmen zur Verbesserung des privaten Wohnumfeldes durch Gestaltung und Nutzung der Freiräume. 

Fördermöglichkeiten:

  • Maßnahmen zur Verbesserung der Hofsituation
  • Zusammen- und Freilegung von Flächen, Verbesserung von Zugangsmöglichkeiten, gärtnerische Gestaltung der nutzbaren Freiflächen
  • Anlage von Wegen
  • Anlage von Kinderspielplätzen
  • Gestaltung von Mauern und Gebäudeteilen, Sanierung von Stützmauern, Begrünung von Fassaden (jeweils in begründeten Einzelfällen)


ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche