Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste

Gewerbehof complex

Ein wichtiges Projekt im Gewerbepark Süd ist der Gewerbehof complex in der Benno-Strauß-Straße 5, der im Jahr 2001 eröffnet wurde. Gefördert wurde das Projekt vom Freistaat Bayern mit knapp 2,6 Millionen Euro aus OZB-II-Mitteln sowie gut 1,8 Millionen Euro aus dem KONVER-Programm der Europäischen Union.

Im ersten Bauabschnitt standen etwa 4800 Quadratmeter Mietflächen für junge Unternehmen und Existenzgründer aus Handwerk und Dienstleistung zur Verfügung. Umfangreiche Gemeinschaftseinrichtungen und ein breites Serviceangebot helfen innovativen Unternehmen bei der Gründungsphase. Weitere Pluspunkte des complex sind die hervorragende Verkehrsanbindung, günstige Mietkonditionen, individuelle Vertragslaufzeiten und ein innovatives und heterogenes Flächenmanagement, das ein speziell auf die Bedürfnisse des Interessenten zugeschnittenes Raumangebot zur Verfügung stellt.

Der Gewerbehof ist mit 30 ansässigen Firmen voll ausgelastet. Es hat sich ein gesunder und zukunftsträchtiger Branchenmix etabliert. Nach dem Ausscheiden des Geschäftsführers Herbert J. Kretschmer hat die infra fürth gmbH diese Funktion übernommen. Nachfolger Kretschmers wurde infra-Chef Dr. Hans Partheimüller, dem die Objektmanagerin Michaela Taubmann zur Seite steht.

Derzeitiges Ziel ist, die Erfolgsgeschichte mit einen zweiten Bauabschnitt fortzusetzen. Leider ist aber im Moment keine weitere Unterstützung durch die Staatsregierung zu erwarten. Deshalb liegt dieses Projekt noch auf Eis.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche