Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste

Von der Forschung in die Praxis

Nur wenige Schritte durch die Hallen im Erdgeschoss des Technikums braucht es, um das nächste Unikum zu sehen: die größte Diamantbeschichtungsanlage der Welt. Sie gehört der Firma DiaCCon – ein Spin-off des ZMP – und kommt zum Einsatz, wenn Materialien gefragt sind, die eine besonders robuste Oberfläche benötigen.

Polykristalline Schicht aus Diamant – aufgenommen im Technikum mit einem Rasterelektronenmikroskop.

Foto: ZMP

Im Detail beschäftigt sich DiaCCon mit der Beschichtung von metallischen oder keramischen Bauteilen mit kristallinen Diamanten. Das garantiert hochrobuste Oberflächen, denn Diamant weist von allen bekannten Materialien die größte Härte auf, ist chemisch gesehen außerordentlich beständig und extrem verschleißfest.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche