Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste

AC/DC – Solarwechselrichter aus Fürth

Schräg gegenüber von CentroSolar Glas – quasi auf der anderen Straßenseite – befindet sich mit der Siemens AG die nächste Fürther Firma, die im Bereich Solarenergie eine weltweite Spitzenposition besetzt hat. Die Energiespezialisten des Konzerns entwickeln und produzieren hier so genannte Photovoltaik-Wechselrichter.

Ob im heimischen Wohn- zimmer oder am Solarberg Atzenhof: Wechselrichter aus Fürth machen aus solarem Gleichstrom netzkompatiblen Wechselstrom – und damit bares Geld.

Foto: Siemens

Diese Komponenten sind weltweit gefragt, da Solarmodule in der Regel nur Gleichstrom produzieren und dieser vor der Einspeisung in das Netz eines Versorgers in Wechselstrom umgewandelt werden muss. Dabei liegt die Herausforderung in der Vielfalt der Anlagentypen und -größen: „Wir bieten heute Wechselrichter für Privathaushalte, Investorengemeinschaften und Großprojekte wie Solarparks und versuchen den wirtschaftlichen Interessen des jeweiligen Investors optimal entgegenzukommen“, sagt Gerhard Schott, Geschäftszweigleiter innerhalb der Business Unit Systems Engineering.

Anders gesagt: Bei Solaranlagen wird knallhart kalkuliert. Und da ein deutsches Unternehmen nicht jeden Preiskampf mitgehen kann, setzt Siemens vor allem auf Innovation und Qualität. Mit Erfolg: So konnten die Fürther Ingenieure den Wirkungsgrad ihrer Wechselrichter in den letzten Jahren signifikant steigern und gleichzeitig deren Lebensdauer erhöhen. Beides Faktoren, die sich direkt auf die Amortisation der Gesamtanlage auswirken. Zudem bietet das Unternehmen allen Wechselrichter-Kunden mit Simatic WinCC eine perfekte Software-Lösung, die sämtliche relevanten Wetter-, Standort- und Sonneneinstrahlungsinformationen sinnvoll miteinander verknüpft. Betreiber und Investoren bekommen so nicht nur relevante Informationen über die Leistungsfähigkeit ihrer bestehenden Photovoltaik-Anlagen – auch zukünftige Anlagen lassen sich so effizienter planen.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche