Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
RSS Feed
11.3.2024 - Veranstaltungen

Immer mehr Hofflohmärkte

Der Hofflohmarkt, einst vom Quartiersmanagement Innenstadt ins Leben gerufen, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. So organisierten im vergangenen Jahr engagierte Anwohnerinnen und Anwohnern teilweise mit Unterstützung von Stadtteilnetzwerken, Kirchengemeinden und Bürgervereinen in mehreren Stadtteilen ehrenamtlich ihren eigenen Termin.

Hofflohmarkt Innenstadt

Die Termine für die Hofflohmärkte stehen fest. Erste Anmeldungen sind möglich. Foto: Quartiersmanagement Innenstadt

Auch in diesem Jahr dürfen sich Schnäppchenjäger in elf Stadtteilen auf Trödel und allerlei Krimskrams freuen, die private Hausgemeinschaften anbieten.  Weitere Flohmärkte sind in Planung. Alle Haus- und Hofgemeinschaften, die sich bis vier Wochen vor dem Termin über eine Online-Formular – zu finden unter www.hofflohmarkt-fuerth.de – registrieren, werden mit Adresse auf einem Lageplan vermerkt. Die Anmeldungen können starten, sobald die Stadtteilseiten auf der oben genannten Homepage freigeschaltet sind.

Für Besucherinnen und Besucher sind die Eingänge am Veranstaltungstag mit Ballons gekennzeichnet.

Die Termine:

Sonntag, 28. April: Ronhof / Ronwaldsiedlung / Kronach

Samstag, 25. Mai: Stadeln

Samstag, 8. Juni: Eigenes Heim

Samstag, 22. Juni: Burgfarrnbach

Samstag, 6. Juli: Oststadt

Sonntag, 7. Juli: Unterfürberg

Samstag, 13. Juli: Innenstadt

Samstag, 20. Juli: Oberfürberg

Samstag, 7. September: Südstadt

Sonntag, 8. September: Hard mit Billinganlage

Sonntag, 22. September: Vach und Mannhof

Informationen zur Organisation von weiteren Flohmärkten erhalten Interessierte beim Quartiersmanagement Innenstadt; Kontakt: an [email protected]

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2024© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche