Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste

Haushalt in Zahlen

RSS Feed
25.9.2013 - Stadtnachricht

Haushalt 2013 aus Sicht der Kämmerin

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Bürgerinnen, Liebe Bürger,

zum ersten Mal werden in komprimierter Form Zahlen, Daten und Fakten zum Haushalt aufbereitet, damit sich alle ein schnelles Bild unserer Haushaltslage machen können. Der Haushalt 2013 ist von zwei wichtigen Entwicklungen geprägt. Zum einen wurde das zweite Jahr hintereinander keine Nettoneuverschuldung geplant. Damit bauen wir für unsere nachfolgende Generation keine neuen Schulden auf. Zum anderen plant die Stadt Fürth für ihre Bürgerinnen und Bürger 39,3 Millionen Euro an Investitionen. 16 Millionen Euro sind in 2013 alleine für Bauten vorgesehen, die im Wesentlichen Kindern zugute kommen. Es handelt sich hierbei um Investitionen in Kindertagesstätten, Schulen und Turnhallen. Auch in die Straßen und Brücken werden 5,1 Millionen Euro investiert, um eine gute Infrastruktur zu gewährleisten. 10,6 Millionen Euro haben wir für den Erwerb von Grundstücken vorgesehen, damit wir auch eine vernünftige Wirtschafts- und Strukturpolitik, zum Beispiel für die Ansiedlung von Firmen oder zum naturschutzrechtlichen Ausgleich, verfolgen können.

Dies dient alles unserer liebens- und lebenswerten Stadt. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Kämmerin 

Dr. Stefanie Ammon

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche