Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste

Gebühren

9.10.2020 - Umwelt

Die Entsorgungsgebühren

Restabfall

Menge

Jahresgebühr

Leerung im Zwei-Wochen-Takt

80 Liter

108,80 Euro

120 Liter

163,20 Euro

240 Liter

326,40 Euro

1100 Liter

1496 Euro

Restabfallsack, amtlich

50 Liter

3,50 Euro

Hinweis: Die Kündigung der Abfallbehälter ist zum Monatsende möglich.

 

Sperrmüll    

Terminanforderung per Sperrmüllkarte oder online, zweimal jährlich pro Haushalt.

je Termin

15 Euro

 

Bioabfall

Menge

Jahresgebühr

Leerung im Zwei-Wochen-Takt

80 Liter

69,90 Euro

120 Liter

104,40 Euro

240 Liter

208,80 Euro

Gartenabfallsack, amtlich

50 Liter

2 Euro

Hinweis: Die Kündigung der Abfallbehälter ist zum Monatsende möglich.
Für die Gartensaison können zusätzliche oder größere Biotonnen bestellt werden.
Je Monat zu 1/12 der Jahresgebühr. Diese werden danach wieder abgeholt. 

Empfohlen werden die gekennzeichneten Biotonnen (graue Filter-Kappe), die dauerhaft vor Ort bleiben - sogenannte "Saison-Biotonnen" - mit der Leerung nur von April bis Oktober im üblichen Zwei-Wochen-Takt. Ab November werden diese nicht mehr geleert. Die Gebühr entspricht 7/12 der Jahresgebühr je nach Tonnengröße.

Papiertonnen gibt es in den Größen 120, 240 und 1100 Liter. Sie sind entgeltfrei.

 

Zur Beseitigung an den Recyclinghöfen

Die Anlieferung ist nur in sehr begrenzten Mengen möglich. Eine Waage steht nicht mehr zur Verfügung. Privat können nur einmal am Tag begrenzte Mengen je Abfallart angeliefert werden. Da Gewerbeabfall noch weiter eingeschränkt wurde, ist es ratsam private Entsorgungsbetriebe anzufahren. Die Fahrzeuggröße in Atzenhof ist auf 3,5 und in Süd auf 7,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht beschränkt und dürfen den Betriebsablauf nicht stören. Zusätzlich werden Fahrzeuge mit einer Gesamtlänge von über acht Metern in Atzenhof abgewiesen.

Art

Menge

Preis

Anlieferung privat

Kleinmenge bis 300 Liter

Entgeltfrei

Kleinmenge über 300 Liter bis 1 Kubikmeter

9 Euro pauschal

Anlieferung gewerblich

Kleinmenge bis 1 Kubikmeter

9 Euro pauschal

 

Sperrmüll am Recyclinghof

Art

Menge

Preis

Anlieferung privat

Pro Tag 3 Kubikmeter

Elektroschrott begrenzt

Entgeltfrei

Anlieferung gewerblich

Keine Annahme

 

 

Sonderabfall, nur am Recyclinghof Atzenhof

Art

Menge

Preis

Gefährliche Abfälle (Schadstoffe)

Privatanlieferung von Schadstoffen begrenzt

Entgeltfrei

Hinweis: Beachten Sie die im Leitfaden unter "Infoblatt" im rechten Bereich der Seite angegebene Mengenbegrenzung für gefährliche Abfälle laut Betriebsordnung.

 

Preisliste für die Anlieferung am Kompostplatz

Art

Menge

Preis Anlieferung privat

Preis Anlieferung gewerblich

Grün- und Gartenabfälle

Kleinmenge bis 2 Kubikmeter einmal pro Tag

Entgeltfrei

pro 0,5 Kubikmeter 4,50 Euro
Staffelung in halben Kubikmetern 3,80 Euro 4,50 Euro

Bioabfälle anderer Art

Nur im Gartenabfallsack (50 Liter)

Je Sack 2 Euro

Je Sack 2 Euro

Je Tonne

Wiegung am Kompostplatz nicht möglich

49,98 Euro 49,98 Euro

Wurzelstöcke

Kerndurchmesser

per Stück

per Stück

Bis zu einem Anlieferungsvolumen von 1 Kubikmeter

0 bis 30 Zentimeter

5 Euro

5,95 Euro

30 bis 70 Zentimeter

15 Euro

17,85 Euro

Ab 70 Zentimeter

30 Euro

35,70 Euro

Bei mehr als 1 Kubikmeter, pro Kubikmeter

Kerndurchmesser egal

40 Euro pauschal

47,60 Euro pauschal

 

Recyclinghof Atzenhof. Foto: Forster

 

Preisliste für Anlieferungen an die Recyclinghöfe in Fürth

Art

Begrenzte Tagesmenge!

Preis Anlieferung privat

Preis Anlieferung gewerblich

Altholz

1 Kubikmeter

Entgeltfrei

13 Euro pauschal
Altreifen

Atzenhof - 4 Stück

Süd - 8 Stück

   

Altreifen ohne Felgen

Atzenhof - Je Reifen

2 Euro

Keine Annahme

Süd - Je Reifen

2 Euro

2,40 Euro

Altreifen mit Felge

Atzenhof - Je Reifen

4 Euro

Keine Annahme

Süd - Je Reifen

4 Euro

4,80 Euro

Alle anderen Abfälle zur Verwertung

Mengen laut Annahmeliste

Entgeltfrei

Entgeltfrei

Hinweis: bei der privaten Anlieferung fällt keine Steuer an, bei gewerblichen Anlieferung ist die Steuer im Preis enthalten.

 

Annahmeliste für die Recyclinghöfe in Fürth

Art

Menge Anlieferung privat

Menge Anlieferung gewerblich

Siedlungsabfälle (Restabfall, Baustellenabfälle und anderes)

1 Kubikmeter

1 Kubikmeter

Sperrmüll 3 Kubikmeter Keine Annahme

Bauschutt

100 Liter

Keine Annahme

Altholz 1 Kubikmeter 1 Kubikmeter
Altreifen (PKW, Motorrad)

Atzenhof - 4 Stück

Süd - 8 Stück

Keine Annahme

8 Stück

Künstliche Mineralfaser-Abschnitte (verpackt)

100 Liter

100 Liter

Gipskarton-Abschnitte

100 Liter

100 Liter

Dispersionsfarben 50 Liter bzw. 5 Behälter 50 Liter bzw. 5 Behälter
Papier, Pappe, Kartonagen 300 Liter 300 Liter
Altmetall 300 Liter 300 Liter
Kunststoffe und Styropor (HBCD frei) 300 Liter 300 Liter
Verbundglas, Drahtglas 300 Liter Keine Annahme
Kfz-Batterien 2 Stück Keine Annahme
Speiseöle und -fette 10 Liter Keine Annahme
Elektroschrott Laut Betriebsordnung

Hinweis: Die Annahme pro Tag und Anlieferung ist jeweils auf haushaltsübliche Mengen begrenzt.
Bei der privaten Anlieferung fällt keine Steuer an, bei gewerblichen Anlieferung ist die Steuer im Preis enthalten.

 

Kosten Erddeponie Burgfarrnbach

Art

Menge

Preis inklusive Mehrwertsteuer

Erdaushub

Je Tonne

7,35 Euro

 

Kompostverkauf von Fertigkompost (Korngröße 15 Millimeter)

Kompostplatz Burgfarrnbach

Menge

Preis

Entgelte ab 200 Kubikmeter sind für Großabnehmer gedacht, die sich zur Abnahme von vereinbarten Mengen verpflichten.

Kompostsack
(nur zum Befüllen mit
Kompost vor Ort)
0,50 Euro
50 Liter, Selbstabsackung 1,50 Euro
bis 10 Kubikmeter 15 Euro je Kubikmeter
10 bis 200 Kubikmeter 12,50 Euro je Kubikmeter
200 bis 500 Kubikmeter 11,50 Euro je Kubikmeter
500 bis 800 Kubikmeter 7,50 Euro je Kubikmeter
ab 800 Kubikmeter 5 Euro je Kubikmeter
Fertigkompost Korngröße 25 Millimeter Großabnahme auf Anfrage

 

 

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2021© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche