Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste

Aktuelles

1.8.2013 - Bauprojekte

Beeinträchtigungen durch Kanalbau

Bereits seit 2006 arbeitet die Stadtentwässerung Fürth an der Neuordnung der Kanalisation in den Stadtteilen Stadeln und Vach. Ziel ist, die dort anfallenden Abwässer nicht mehr in die mehr als 40 Jahre alte Kläranlage Nord, sondern in die nach dem aktuellen Stand der Technik ausgestattete Hauptkläranlage zu leiten. Die Folge: eine deutlich wirtschaftlichere und umweltfreundlichere Abwasserreinigung.

Die Errichtung die Stauraumskanals erfolgt wie in diesem Beispiel überwiegend in geschlossener Bauweise. Foto: Mittelsdorf

Die Errichtung des Stauraumskanals erfolgt wie in diesem Beispiel überwiegend in geschlossener Bauweise. Foto: Mittelsdorf

Nachdem bereits ein neues Pumpwerk in Stadeln und verschiedene Mischwasserkanäle sowie eine Druckleitung fertig gestellt werden konnten, steht im fünften Bauabschnitt von September 2013 bis August 2015 die Errichtung eines Stauraumskanals an, die überwiegend in geschlossener Bauweise erfolgt. Dazu wird eine ein Kilometer lange Kanaltrasse verlegt, die zunächst unterhalb der Karl-Hauptmannl-Straße verläuft und anschließend der Stadelner Hauptstraße bis zum Ortseingang Mannhof folgt.

Da nach dem Rohrvortrieb für einzelne Abschnitte offene Baugruben erforderlich sind, benötigt die beauftragte Firma für den Baubetrieb einen Teil des  Fuß- und Radwegs an der Regnitz, der daher für die komplette Bauzeit gesperrt werden muss. Zu Verkehrsbehinderungen kommt es auch auf der Stadelner Hauptstraße. So werden Radfahrer auf den Gehweg umgeleitet und ein Teilstück wird nur einspurig befahrbar sein. In diesem Bereich, der je nach Baufortschritt wechselt, wird eine Gegenverkehrsampel eingerichtet.

Der Baubeginn ist für Montag, 9. September vorgesehen. Auch für die Anwohner kann es zu Beeinträchtigungen kommen, die Zufahrten zu den Grundstücken sollen aber weitestgehend möglich sein. Weitere Infos dazu gibt es bei der Stadtentwässerung unter Kontakte im rechten Bereich dieser Seite.

Nächster Bauabschnitt des Großprojektes ist dann von 2015 bis 2017 der Lückenschluss vom Ortseingang Mannhof bis zur Kläranlage Nord in Vach.

 

 

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche
Schnelleinstieg
Alle Infos zur Stadtentwässerung