Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
4.7.2022 - Umwelt

Wanderbaumallee zieht durch die Südstadt

Die sogenannte Wanderbaumallee ist von der Salzstraße weitergezogen und hat nun in der Zeppelinstraße Halt gemacht. Noch bis Mitte Juli bringen die in eigens gebauten Holzmodulen eingepflanzten sechs Bäume mehr Grün in die Straße. Die Bäume sollen – zumindest symbolisch – dazu beitragen, das Stadtklima zu verbessern und für einen kühlenden Effekt sorgen.

Wanderbaumallee zieht durch die Südstadt

Bevor sie ihr neues Zuhause in der Zeppelinstraße bezogen, posierten die Wanderbäume für ein Gruppenfoto. Foto: Ebersberger

Mehr Grün bringe mehr Lebensqualität, heißt es von den Initiatoren. Gemeinsam ins Leben gerufen wurde das vom städtischen Grünflächenamt unterstützte Umwelt- und Klimaschutzprojekt vom ADFC, Bluepingu, Eine Welt Laden, Elan, dem Quartiersbüro Spiegelfabrik und VCD. Die Module sind so konstruiert worden, dass sich Bürgerinnen und Bürger dort auch zum nachbarschaftlichen Plausch niederlassen können. Somit seien die bis zu sechs Meter hohen widerstandsfähigen Bäume auch ein "Ort der Begegnung", wie Florian Friedrich vom Verein Bluepingu erklärte. Mitte Juli geht es wohl weiter in die Ludwigstraße. Wer als Pate einen der Bäume pflegen möchte, kann sich bei den Initiatoren gerne melden.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche