Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste

Online-Formulare

Antrag für Geflüchtete auf Wohnraum in der Hafenstraße 49

Die Stadt Fürth bietet in der Containeranlage in der Hafenstraße 49 (90768 Fürth) Mehrbettzimmer (zwei bis sechs Betten) mit Gemeinschaftsküchen und Gemeinschaftssanitäranlagen für Geflüchtete aus der Ukraine an.
Sie sind willkommen, wenn Sie:

•             Ihren Wohnsitz in Fürth haben (das heißt einwohneramtlich in Fürth gemeldet sind) 
•             derzeit privat untergebracht sind 
•             Sie Leistungen nach SGB II (Jobcenter) oder nach SGB XII (Sozialamt) oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (Sozialamt) erhalten 
•             und eine längerfristige Wohnmöglichkeit in Fürth suchen 

In der neuen Einrichtung ist Sozialberatung durch die Caritas verfügbar sowie ein  gemeinsames Spielzimmer für Kinder. Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig erreichbar (zehn Minuten). Ebenso sind Schulen und Kindergärten sowie Arzt- und Zahnarztpraxen mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
In den Mehrbettzimmern werden – soweit möglich – nur zusammengehörige Familienverbände bzw. Bedarfsgemeinschaften gemeinsam untergebracht. 
Für Leistungsbezieher SGB II oder SGB XII erfolgt eine Übernahme der Unterkunftskosten direkt durch die jeweilige Behörde.

Wenn Sie Interesse haben, in der Hafenstraße zu wohnen, füllen Sie bitte das Formular aus. 

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
ImpressumAllg. DatenschutzinfoDatenschutz i. d. Fachbereichen
2022© Stadt Fürth
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche